Run & Hide

Alien: Isolation – Neuer Gameplaytrailer kämpft ums Überleben

Alien: Isolation
© Sega
Alien: Isolation

Nach dem Debakel von Aliens: Colonial Marines liegt die Hoffnung des beliebten Sci-Fi-Franchises auf der Veröffentlichung von Alien: Isolation. Der Survival-Horror-Titel verspricht, die Stimmung und Atmosphäre von Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt einzufangen und sich von aufgesetzter Action sowie technischer Unzulänglichkeiten zu entfernen.

Der neuste Trailer, der im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles gezeigt wurde, macht noch einmal deutlich, wie hilflos wir uns in der Rolle von Amanda Ripley, der Tochter von Filmheldin Ellen Ripley, fühlen werden. Weglaufen und ein Versteck suchen, viel mehr bleibt uns nicht übrig, wenn es darum geht, dem Xenomorph zu entfliehen.

Mehr: Erste Szenen zum neuen Legend of Zelda

Echte Waffen werden wir wohl nicht in die Hand gelegt bekommen, im Trailer ist aber immerhin ein Flammenwerfer zu sehen, der uns möglicherweise Zeit zur Flucht ermöglicht. Unklar bleibt, ob das Alien der einzige Feind ist, mit dem wir uns herumschlagen müssen, denn im Trailer versteckt sich Amanda auch vor einer anderen Person, möglicherweise vor einem Androiden. Alien: Isolation wird von The Creative Assembly entwickelt und erscheint am 07. Oktober für PC, PS 3, PS 4, Xbox 360 und Xbox One.

Erwartet uns dieses Mal endlich ein gutes Alien-Spiel?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.

Deine Meinung zum Artikel Alien: Isolation – Neuer Gameplaytrailer kämpft ums Überleben