Shin Megami Tensei IV kommt nach Europa

Als Samurai gegen Dämonen kämpfen

Shin Megami Tensei kommt nach Europa.
© Atlus
Shin Megami Tensei kommt nach Europa.

Während das JRPG Shin Megmai Tensei IV bereits im Sommer 2013 sowohl in Japan als auch in Amerika erschien, mussten Rollenspiel-Fans in Europa bisher vergeblich auf eine Ankündigung warten. Dieses Warten hat jetzt ein Ende: Entwickler und Publisher Atlus verkündete den im September angesetzten Release des Handheld-Titels für Europa.

Hierzulande kommt das Samurai-Rollenspiel jedoch lediglich als Download und nicht als Retail-Version auf den Markt. Über Nintendos hauseigenen eShop steht Shin Megami Tensei IV im September für 19,99 Euro zum Herunterladen bereit. Auch alle bisherigen DLCs, mir Ausnahme händlerexklusiver Vorbesteller-Boni, sollen in Europa veröffentlicht werden.

Mehr: Pikachu wird im neuen Pokémon-Titel zum Modepüppchen

In Atlus’ Handheld-RPG macht ihr euch als junger Samurai mit übernatürlichen Fähigkeiten auf, um gegen finstere Dämonen zu kämpfen. Shin Megami Tensei IV ist der bisher neueste Teil der langen und traditionsreichen Megami Tensei-Reihe des japanischen Entwicklers Atlus. Persona 5, der neue Teil der MegaTen-Spin Off-Serie Persona, ist bereits angekündigt und wird von eingefleischten Rollenspiel-Fans heiß erwartet. Dieses Spiel wird es aber wahrscheinlich frühestens 2015 in den Westen schaffen. Diese Wartezeit könnt ihr also nun getrost und beruhigt mit Shin Megami Tensei IV überbrücken.



Du willst mehr Games in deinem Leben? Dann folge Gamespilot auch auf Youtube und Facebook!

Community Autor
du folgst
entfolgen
Hier schreibt Gamespilotin Amélie, viel Spaß beim Lesen! ;)
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Als Samurai gegen Dämonen kämpfen