Unerwartetes Wiedersehen

Final Fantasy VII kommt für die Playstation 4

Final Fantasy VII Remake
© Square Enix
Final Fantasy VII Remake

Die Spannung in der riesigen Halle der Playstation Experience war geradezu spürbar: Mit einer unvergleichlichen Geheimniskrämerei und vieldeutigen Moderationen schufen die Entwickler der Final Fantasy-Reihe, allen voran Shinji Hashimoto, auf der Bühne eine unglaubliche Erwartungshaltung im Publikum. Man rechnete mit einer gigantischen Ankündigung — und wurde schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Denn die ersehnte Botschaft war lediglich, dass Square Enix die PC-Version des Klassikers Final Fantasy VII auf die Playstation 4 bringen wird. Der Titel soll im Laufe des nächsten Jahres veröffentlicht werden, allerdings handelt es sich hier nicht um einen Remaster oder ein Remake, sondern lediglich um einen Port. Die Grafik wird nicht auf HD poliert, sondern wird aller Voraussicht nach nur skaliert werden.

Während Hardcore-Fans freudig aufatmeten, blieb ein Großteil der Anwesenden deswegen etwas unterwältigt zurück.

Was haltet ihr von der Ankündigung?

moviepilot Team
R3nDom Dom Schott
du folgst
entfolgen
Ich weiß doch auch nicht.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Final Fantasy VII kommt für die Playstation 4