Assassin's Creed soll auch in Zukunft nicht mehr jährlich erscheinen

Assassin's Creed: Syndicate
© Ubisoft
Assassin's Creed: Syndicate
Assassin's Creed: Empire - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Gut Ding will Weile haben: Was dabei herauskommen kann, wenn jedes Jahr der neue Teil einer Reihe erscheint, haben wir an Assassin's Creed Unity gesehen. Seitdem nimmt sich Ubisoft laut eigener Aussage das allgemeine Feedback mehr zu Herzen. In der Konsequenz soll dieses Jahr zum ersten Mal seit Assassin's Creed II kein neuer Ableger des Franchises erscheinen (wir berichteten). Den Spielen dürfte es gut tun, länger in der Entwicklung zu verbleiben und auch die Spielenden sind dann weniger übersättigt. Wenn Assassin's Creed dann irgendwann zurückkehrt, will Ubisoft nicht unbedingt auch zum jährlichen Release-Rhythmus zurückkehren. Das hat der Konzern laut Gamespot beim Ubisoft's Investor Day verlauten lassen.

Mehr: Wie The Division das nächste Assassin’s Creed beeinflussen könnte

Das Ziel ist nicht automatisch, zu einem jährlichen Zyklus zurückzukehren, sondern auf einer regelmäßigen Basis. Wir haben gesehen, dass es an der Zeit war, [den Entwicklern] mehr Zeit zu geben, damit sie wirklich an der Marke arbeiten können und an allen Mechaniken, um sicherzustellen, dass wir [die Serie] auf das nächste Level heben können.
Wenn es sich nach der richtigen Richtung anfühlt und so, als ob wir den Weg weitergehen können und genug Innovationen für das nächste Spiel haben, dann könnten wir mit dem nächsten Spiel auch im nächsten Jahr kommen. Aber es ist nicht mehr länger etwas, das für jedes Jahr festgelegt ist.
Wir nehmen uns dieses Jahr, um die Spielmechaniken weiterzuentwickeln und sicherzustellen, dass wir das gegebene Versprechen halten können, mit Assassin's Creed ein einzigartiges und denkwürdiges Gameplay-Erlebnis anzubieten, dass die Geschichte zum Spielplatz aller macht.

Mehr: Watch Dogs 2 – Nur ein Lückenfüller für Assassin's Creed?

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, könnte der nächste Teil der Reihe im alten Ägypten spielen und den Titel Assassin's Creed: Empire tragen. Was Assassin's Creed: Empire beachten muss, um wirklich gut zu werden, erfahrt ihr hier. Aber Fans des Franchises müssen trotz der Spiel-Pause nur bis Ende des Jahres auf neues Futter warten: Am 29.12. startet der Assassin's Creed-Film in den Kinos.

Worauf freut ihr euch mehr?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel Assassin's Creed soll auch in Zukunft nicht mehr jährlich erscheinen

E67c319682f3481f82d4c88d3a3a7424