Call of Duty: Black Ops 3 – Nuketown jetzt gratis für alle Spieler

Nuketown
© Activision
Nuketown
Call of Duty: Black Ops 3 - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Bislang war die Multiplayer-Karte Nuketown nur für diejenigen zugänglich, die sich Call of Duty: Black Ops 3 vorbestellt hatten. Jetzt wurde diese Regelung aber aufgehoben und alle Spieler bekommen Zugriff auf die beliebte Map — ganz egal ob sie nun auf PC, PS4 oder Xbox One spielen.

Mehr: Als Call of Duty noch gut war — Ich & Modern Warfare 2

Wer Nuketown genau kennen lernen will, damit er gleich ganz oben mitspielen kann, darf sich über eine Nuketown-Playlist freuen, die alle Matches ausschließlich auf der neuen Karte stattfinden lässt. Zusätzlich zur Karte an sich kommen auch noch Individualisierungsmöglichkeiten dazu, die ebenfalls kostenlos sind. Darin enthalten sind ein neuer Waffen-Skin im Nuketown-Look, drei neue Fadenkreuze und eine Calling Card. (via Destructoid)

Falls ihr Nuketown übrigens zum ersten Mal spielt, solltet ihr euch dieses Easter Egg nicht entgehen lassen. Mit der richtigen Vorgehensweise wird aus Black Ops 3 nämlich ganz schnell ein Horror-Spiel im Doctor Who-Stil.

Call of Duty: Black Ops 3 erschien im November des letzten Jahres für PS4, PS3, PC, Xbox One und Xbox 360.

Freut ihr euch über die neue Karte?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.

Deine Meinung zum Artikel Call of Duty: Black Ops 3 – Nuketown jetzt gratis für alle Spieler