Daredevil, Punisher & Co. machen Fallout 4 unsicher

Fallout 4 - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Für alle Fans der Netflix-Serie Daredevil, die dem Start der zweiten Staffel am 18. März 2016 entgegenfiebern, hat UpIsNotJump genau das Richtige in petto. Denn mithilfe einer Vielzahl von Mods sorgt der YouTuber dafür, dass der Trailer zu Staffel zwei seinen Weg in die Welt von Fallout 4 findet. Das Ergebnis, für das er nach eigenen Angaben 30 Stunden Arbeitszeit investierte, könnt ihr euch im Header zu Gemüte führen. (via PC Gamer)

Mehr: Nach Fallout 4 – Bethesda arbeitet an gleich 3 großen Spielen

In der Vergangenheit sorgten die kreativen Köpfe der GTA 5-Community bereits dafür, dass wir uns an der bekanntesten Szene aus Tarantinos Pulp Fiction und dem stimmungsvollen Intro von True Detective erfreuen konnten. YouTuber UpIsNotJump beweist uns aber nun, dass auch in Fallout 4 aus viel Potenzial schlummert. Der oben zu sehende Clip zeigt euch nämlich, wie sich Daredevil im Endzeit-RPG Fallout 4 aus dem Hause Bethesda machen würde.

Die beachtliche Auflistung aller dafür verwendeten Mods findet ihr hier. UpIsNotJump hat übrigens noch mehr Werke auf Lager, in denen er unter anderem Suicide Squad und House of Cards gekonnt ins Fallout 4-Universum überträgt.

Fallout 4 erschien im November letzten Jahres für die Plattformen PS4, PC und Xbox One. Alle 13 Folgen der zweiten Daredevil-Staffel werden hingegen ab dem 18. März 2016 auf Netflix verfügbar sein.

Wie gefällt euch der Daredevil-Trailer?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Winterkind. Lipstick stains & video games. Mythical Beast. In einer festen Beziehung mit Kaffee.

Deine Meinung zum Artikel Daredevil, Punisher & Co. machen Fallout 4 unsicher