Dark Souls-Streamer schlägt das Spiel ohne einen Gegentreffer

Dark Souls
© Bandai Namco Entertainment
Dark Souls
Dark Souls - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Der Twitch-Streamer The_Happy_Hobbit ist leidenschaftlicher Dark Souls-Fan und außerdem ein enorm ehrgeiziger Videospieler. Wie wir alle wissen, ist From Softwares düstere Action-RPG-Reihe ohnehin schon berühmt für ihren mörderischen Schwierigkeitsgrad, aber diese Standard-Herausforderung reichte The_Happy_Hobbit nicht. Er spielte den Titel durch, ohne dabei auch nur einen einzigen Kratzer abzubekommen.

Mehr: Dark Souls 3-Season Pass bietet euch zwei geheime DLCs

Die Bedingung für einen sogenannten No-Hit-Run ist, wie die Bezeichnung bereits selbst verrät, nicht ein einziges von einer gegnerischen Attacke getroffen zu werden — und das über die gesamte Dauer des Spiels. Weil Rüstungen für ein solches Anliegen folglich keinen Sinn ergeben, zog The_Happy_Hobbit ohne derartigen Schutz in die Kämpfe und setzte außerdem auf mächtige Zweihänder-Waffen, denn auch das Blocken von Angriffen ist während eines No-Hit-Run streng untersagt.

Um Dark Souls erfolgreich abzuschließen, hat der ehrgeizige Streamer unter diesen verschärften Anforderungen viereinhalb Stunden Spielzeit gebraucht und sich dabei zusätzlich die Anwendung von Zaubern verboten. Wirklich beeindruckend. (via Gamestar)

Mit Dark Souls III erscheint am 12. April 2016 übrigens der neueste Ableger des berüchtigten Action-RPG-Franchises für Xbox One, PS4 und PC.

Beherrscht ihr Dark Souls genauso gut wie dieser Könner?

moviepilot Team
GrumpyConny Conny Thiel
du folgst
entfolgen
Winterkind. Lipstick stains & video games. Mythical Beast. In einer festen Beziehung mit Kaffee.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Dark Souls-Streamer schlägt das Spiel ohne einen Gegentreffer