Noch lässiger geht's nicht

Das ist der unschlagbare Todestanz von Destiny

Den ganz großen Wurf haben die Bungie-Entwickler mit ihrem RPG-Shooter Destiny nicht gerade. Das wirre Loot-System und der mangelnde Umfang stößt vielen Spieler sauer auf. Doch in Sachen Gunplay können wir Destiny wirklich nicht viel vormachen, die Gefechte machen jede Menge Spaß.

Aber wie bei jedem Shooter können Scharfschützen verdammt nervig sein. Wie aus dem Nichts ist das digitale Leben plötzlich vorbei und der "feige" Schütze versteckt sich irgendwo auf der Karte. Lustig wird es aber, wenn zwei Sniper aufeinandertreffen und sie versuchen, sich gegenseitig aus ihren Verstecken heraus zu erwischen.

Das obige Video zeigt ein ebensolches Duell und die dazugehörigen Hüpfereien, die durch die ständigen Ausweichmanöver zustande kommen. Das wirklich großartige Finale von MoneyLoos Clip bietet aber wohl den lässigsten Move, der in so einer Situation möglich ist. Viel cooler geht es eigentlich nicht.

Probiert ihr das gleich selbst aus?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Das ist der unschlagbare Todestanz von Destiny