"Ein Meisterwerk"

Das sagt die Presse über Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
© Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

In etwas mehr als einer Woche dürfen wir endlich Metal Gear Solid V: The Phantom Pain spielen. Weil unser Pressemuster noch nicht zugegen ist, fasse ich für euch an dieser Stelle zusammen, was die nationale und internationale Presse über das Stealth-Spiel denkt. Offenbar haben Konami und Hideo Kojima ein wahres Meisterwerk geschaffen.

So vergibt Gamespot beispielsweise 10/10 möglichen Punkten. Besonders die komplexe Story und die überzeugende Präsentation der Charaktere werden hervorgehoben. Auch das Stealth-Gameplay setzt offenbar neue Maßstäbe, zudem spricht The Phantom Pain laut Review auch Tabu-Themen an, die in dem Medium sonst kaum zur Geltung kommen. Der einzige Kritikpunkt ist die zum Ende des Spiels nicht ganz perfekte Dynamik.

Auch IGN vergibt die Höchstwertung von 10/10 Punkten. Der Autor Vince Ingenito hebt ebenfalls die Komplexität des Spiels hervor und lobt das exzellente Sandbox-Gameplay. Anders als bei Gamespot ist die Handlung hier der einzige Negativpunkt.

Die etwas kleinere Website Destructoid vergibt nicht die Maximalwertung und zieht einen Punkt ab. Bis auf ein paar Fehlerchen ist jedoch auch hier von einem sehr guten Spiel die Rede, das die Zeit wie im Flug vergehen lässt.

Game Informer vergibt 9.25 von 10 Punkten und erläutert, dass sich das lange Warten ausgezahlt hat. Grafisch mache Metal Gear Solid 5 einen fantastischen Eindruck, lediglich Texturen brauchen teils etwas länger zum Nachladen. Besonders hervorgehoben wird die Tatsache, dass The Phantom Pain oft mehrere Lösungsvorschläge und dadurch auch einen hohen Wiederspielwert bietet.

Unsere Kollegen von der GamePro sind ebenfalls von dem Titel überzeugt. Das neue Sandbox-Design sei nahezu perfekt, außerdem beeindrucke das Spiel mit einer überzeugenden Gegner-KI. Dank des großen Umfangs kommt so eine Wertung von 92 Prozent zustande.

Die PCGames vergibt in dieser Auflistung mit 88 Punkten die niedrigste Wertung. Bemängelt wird, dass die Handlung etwas länger braucht, um in Fahrt zu kommen. Darüber hinaus ist davon die Rede, dass The Phantom Pain nicht zeitgemäß sei. Gelobt wird das großartige Charakterdesign und die sehr atmosphärische Spielwelt.

Wir werden unser Review so schnell wie möglich nachzureichen.

Werdet ihr euch den neuen Metal Gear-Ableger nun besorgen?

moviepilot Team
SetupWizard Philipp Neubauer
du folgst
entfolgen
Alles runter.

Deine Meinung zum Artikel Das sagt die Presse über Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

F4245fa18876410aabae7842cf18085a