Happige Hardwareanforderungen

Das sind die Systemanforderungen für The Witcher 3

Ob uns The Witcher 3 zum Release mit solch einer Grafikqualität begeistern wird?
© CD Projekt S.A.
Ob uns The Witcher 3 zum Release mit solch einer Grafikqualität begeistern wird?

Die Screenshots und Spielszenen vom heiß erwarteten Rollenspiel The Witcher 3: Wilde Jagd sorgten durchgehend für ungläubiges Staunen ob der grafischen Qualität. Bis im Oktober des letzten Jahres eine Diskussion darüber entbrannte, ob bei The Witcher 3 ein sogenanntes Downgrade, also das Herunterschrauben der grafischen Qualität, stattgefunden haben könnte, nachdem Entwickler CD Projekt RED einige neue Screenshots veröffentlicht hatte. In diesem Kontext meldete sich auf neoGAF ein Nutzer namens Anaxymenes, scheinbar ein Insider, zu Wort, der schwere Vorwürfe im Hinblick auf die Qualität des Spiel erhob.

Nun veröffentlichten CD Projekt RED und Bandai Namco die offiziellen Systemanforderungen für The Witcher 3: Wilde Jagd, die in Anbetracht ihrer Höhe nicht darauf hinweisen, dass die Optik des potentiellen Hits heruntergeschraubt wurde. Es bleibt allerdings abzuwarten, inwieweit euch grafische Unterschiede zwischen den PC- und Konsolen-Versionen erwarten:

Minimale Systemanforderungen

  • Intel CPU Core i5-2500K 3.3GHz
  • AMD CPU Phenom II X4 940
  • Nvidia GPU GeForce GTX 660
  • AMD GPU Radeon HD 7870
  • RAM 6GB
  • OS 64-bit Windows 7 or 64-bit Windows 8 (8.1)
  • DirectX 11
  • HDD Space 40 GB

Empfohlene Systemanforderungen

  • Intel CPU Core i7 3770 3,4 GHz
  • AMD CPU AMD FX-8350 4 GHz
  • Nvidia GPU GeForce GTX 770
  • AMD GPU Radeon R9 290
  • RAM 8GB
  • OS 64-bit Windows 7 or 64-bit Windows 8 (8.1)
  • DirectX 11
  • HDD Space 40 GB


Die auf den ersten Blick durchaus happigen Anforderungen an eure Hardware lassen sich wohl dadurch erklären, dass es sich die Entwickler von vornherein zum Ziel gesetzt haben, bestehende Hardwarestandards auf PC wie auf der aktuellen Konsolengeneration auszureizen. Zudem soll The Witcher 3: Wilde Jagd eine riesige offene Welt in Kombination mit verschiedenen Handlungsträngen bieten, was ohnehin einiges an Rechenleistung benötigen dürfte.

Nach mehreren Verschiebungen soll The Witcher 3: Wilde Jagd am 19. Mai 2015 für PC, Xbox One sowie PS4 erscheinen.

Bringt euer PC die geforderte Rechenleistung mit oder plant ihr, The Witcher 3: Wild Hunt in der Konsolenfassung zu spielen?

moviepilot Team
Tim_Hoedl Tim-Philipp Hödl
du folgst
entfolgen
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Das sind die Systemanforderungen für The Witcher 3

8f8e85de45a245d496542a8bda20f77b