System Shock
© Night Dive Studios
System Shock

Das System Shock-Remake ist so hübsch, es könnte BioShock 4 sein

System Shock - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Wer sich mit der BioShock-Reihe etwas auskennt, weiß, dass sich die Spiele ihren Stil von System Shock entliehen haben. Das SciFi-RPG von Warren Spector zog die Spieler Mitte der 1990er Jahre in seinen Bann und erlangte schnell einen gewissen Kultstatus. An diesen wollen nun die Entwickler der Night Dive Studios anknüpfen, die derzeit an einem umfangreichen Remake des ersten System Shock arbeiten.

Mehr: System Shock 3 — Warren Spector kehrt zu seinem Horror-RPG zurück

Bisher gab es nur wenig Bildmaterial zu sehen und der einzige Screenshot, der es dann doch an die Öffentlichkeit geschafft hat, sah zunächst eher unspektakulär aus. Ein erster Gameplay-Trailer, der sich auf eine Pre-Alpha-Fassung des Remakes stützt, zeigt nun aber wie unverschämt gut System Shock heute aussieht. Der Retrofuturismus der Raumstation und die atmosphärische Lichtstimmung sorgen schon jetzt für reichlich Gänsehaut.

Das Gameplay scheint durch die neuen technischen Möglichkeiten enorm an Dynamik zu gewinnen und wir können nur hoffen, dass das fertige Remake sich auch so gut spielen wird, wie es aussieht. Und wenn das Remake schon so vielversprechend ist, was dürfen wir uns dann wohl von System Shock 3 erhoffen?

Einen Release-Termin für das System Shock-Remake, das in der Unity-Engine entsteht, gibt es bislang noch nicht.

Habt ihr System Shock damals gespielt?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Das System Shock-Remake ist so hübsch, es könnte BioShock 4 sein