Crota lauert in der Dunkelheit - oder umgekehrt?
© Activision/Bungie
Crota lauert in der Dunkelheit - oder umgekehrt?

Der 1. große DLC steht an

Destiny - Die Dunkelheit lauert im Dark Below-Teaser

Es gibt den ersten offiziellen Teaser zur Destiny-Expansion The Dark Below. Der DLC erscheint am 9. Dezember und bietet neue exotische und legendäre Ausrüstungsgegenstände sowie drei neue Storymissionen. Dazu gibt es noch einen Raid sowie einen Strike und neue Karten namens Pantheon, Skyshock und The Cauldron. Obendrein erhöht sich das Level-Cap auf Stufe 32. Sogar eine Story soll es als Feature-Sahnehäubchen geben: Der legendäre Crota haust nämlich tief im Inneren des Mondes – die Dunkelheit lauert also. So heißt The Dark Below auf Deutsch: Dunkelheit lauert. Schaut euch den Teaser an.

Bei Crota handelt es sich offensichtlich um einen Fiesling, der für die Schar so etwas wie einen Gott darstellt. Das bedeutet, dass der Sohn von Oryx ziemlich lange unter Tage rumgehangen hat und jetzt dementsprechend sauer sowie gelangweilt ist. Also lädt er zum großen Raid auf seine unterirdischen Tunnel ein – so oder so ähnlich. Jedenfalls rücken wir jemandem zuleibe, der haufenweise Guardians auf dem Gewissen und das legendäre Schwert von Crota geschmiedet hat. So viel sei schon mal verraten: Er erfreut sich großer Macht und setzt diese nicht zum Wohle der Menschheit ein.

Im Teaser dürfen wir sehen, wie Crota im Keller mit einem Schwert und viel grüner Zauberei herumhantiert. Was das alles zu bedeuten hat, wissen wir nicht so genau, das macht aber nichts. Die Message kommt nämlich trotzdem an: Der ist fies und wir müssen etwas gegen ihn tun. Übrigens erhalten mit dem kostenpflichtigen DLC The Dark Below/Dunkelheit lauert alle Destiny-Spieler neue Waffen, neue Rüstungen und neue Beute - nicht nur diejenigen, die die Expansion kaufen.

Wie gefällt euch der Teaser zum ersten Destiny-DLC?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel Destiny - Die Dunkelheit lauert im Dark Below-Teaser