Devil May Cry 5 – Deutet ein Selfie auf die Entwicklung hin?

Schwingt Dante bald wieder die Pistolen und Schwerter?
© Capcom
Schwingt Dante bald wieder die Pistolen und Schwerter?
Devil May Cry 5 - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Devil May Cry 5 wird von den Franchise-Fans herbeigesehnt. Sowohl von denen, die das Reboot DmC - Devil May Cry genossen haben, als auch von denen, die sich eine Rückkehr zum alten Dante wünschen. Ob die Fortsetzung aber jemals wirklich erscheint, steht noch in den Sternen. Zuletzt hieß es, die Zukunft des Projekts sei unsicher, obwohl Capcom es eigentlich gern umsetzen würde. Jetzt gibt es allerdings Grund zur Hoffnung: Die Schauspieler Johnny Yong Bosch und Ruben Langdon sind auf einem Selfie gemeinsam in Motion Capturing-Montur zu sehen. (via: Gamestar)

Mehr: Street Fighter 5-Spieler wird von Capcom abgestraft

Das entsprechende Posting wurde aber kurz nach der Veröffentlichung wieder gelöscht und weder Capcom noch einer der beiden Schauspieler sind zu einem Statement bereit. Dieses Foto lässt uns aber trotzdem das Beste hoffen, denn Ruben Langdon hat in Devil May Cry 3 und in Devil May Cry 4 die Hauptfigur Dante verkörpert, während Johnny Yong Bosch in Devil May Cry 4 in der Rolle des Nero zu hören war.

Mehr: Dragon's Dogma 2 kommt, wenn Dark Arisen auf dem PC gut wird

Wie gesagt: Bisher handelt es sich hierbei nur um eine denkbare Möglichkeit, die beiden Mimen könnten auch an etwas völlig anderem arbeiten. Warten wir es ab und hoffen einfach darauf, dass da auf der E3 im Juni eventuell eine entsprechende Ankündigung kommt.

Was erwartet ihr von einem neuen Devil May Cry? Mögt ihr das Reboot?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Devil May Cry 5 – Deutet ein Selfie auf die Entwicklung hin?

8c6984b20cba40c0b3d1bde1b93829ac