Nur echt mit Early Access

Die Sims 4 erscheint mit Premium-Service

Die Sims 4
© Electronic Arts
Die Sims 4

Hot Date, Urlaub Total, Wilde Campus-Jahre … Wenn ich alle Erweiterungen zu den bisher erschienenen Die Sims-Spielen aufzählen müsste, würde ich schnell mehrere Seiten füllen. Das ist nichts Negatives, denn ein großer Teil der Add-Ons war wirklich gut und rechtfertigte, erneut Geld auszugeben.

Mit Sims 4 möchte Electronic Arts im September den nächsten Ableger der Lebens-Simulation veröffentlichen. Auch dieses Mal ist davon auszugehen, dass uns einige Inhalte erwarten, die nach dem Release des Hauptspiels erscheinen. Ein neues Entwicklervideo gibt zudem preis, dass es offenbar einen Premium-Dienst geben wird. Im Detail handelt es sich dabei um besondere Features, die Zahlenden früher zur Verfügung stehen und um Items, die nicht für jedermann zugänglich sind.

Mehr: Die Top 7 der Spiele aus Deutschland

Ob dieser Service die traditionellen Erweiterungen ablöst, wurde noch nicht verraten, unwahrscheinlich ist es allerdings nicht. Electronic Arts untersteht auch die Battlefield-Reihe, die seit dem dritten Teil einen Season Pass anbietet. Nachdem ihr für das Spiel bezahlt habt, bekommt ihr die Möglichkeit, ungefähr den gleichen Betrag abzudrücken, damit ihr sofort alle DLCs spielen könnt, sobald sie erscheinen.

Das komplette Video findet ihr hier:




Du willst mehr Games in deinem Leben? Dann folge Gamespilot auch auf Youtube und Facebook!

moviepilot Team
SetupWizard Philipp Neubauer
du folgst
entfolgen
Alles runter.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Die Sims 4 erscheint mit Premium-Service