DOOM schickt euch in neuem Modus auf den Kriegspfad

DOOM kommt zurück
© Bethesda Softworks/id Software
DOOM kommt zurück
Doom - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

DOOM erscheint zwar erst im Mai, gehört aber schon jetzt zu den am sehnlichsten erwarteten Titeln des Jahres. Zumindest für all diejenigen, die die anderen drei Teile gespielt haben oder einfach nur mal wieder solche Multiplayer-Schlachten wie die in Quake III Arena oder Unreal Tournament erleben wollen. Die bisherigen Informationen zu DOOM wirken extrem vielversprechend und wollen nicht abreißen: Bethesda und id haben jetzt zum Beispiel den Multiplayer-Modus "Kriegspfad" vorgestellt. Außerdem gibt es Infos zu den sogenannten Hack-Modulen, die uns kurzfristige Vorteile verschaffen sollen. (via: Bethesda)

Kriegspfad

...funktioniert im Endeffekt wie der klassische King of the Hill-Multiplayermodus. Allerdings bewegt sich der zu erobernde Punkt auf einem kreisförmigen Weg über die Karte. Auf der entgegengesetzten Seite zieht eine Dämonenrune ihre Kreise. Entweder wir stärken uns durch die Rune oder versuchen, den Eroberungspunkt einzunehmen und anschließend zu verteidigen. Fest steht schon jetzt: Auch hier gilt es, ständig in Bewegung zu bleiben. Was dabei herauskommt, dürfte sich ziemlich schnell und dynamisch spielen.

Hack-Module

...verschaffen uns für kurze Zeit einen besseren Überblick, indem sie zum Beispiel die Position unserer Gegner anzeigen. Oder deren Gesundheitzustand. Eines der Module ermöglicht es uns sogar, zu erkennen, wie lange es dauert, bis ein Item respawnt. Ein anderes Hack-Modul zeigt uns die Orte, an denen Items erscheinen. Die Entwickler versprechen, dass die Hack-Module nicht an Mikrotransaktionen gebunden sein sollen und auch nicht die Balance des Spiels gefährden:

Man kann sich Hack-Module als eine gesteigerte Wahrnehmung der näheren Umgebung vorstellen, die den Spieler effektiver machen kann, wenn er sie richtig einsetzt. Gute Spieler 'sehen' diese Dinge auch so. Aber keines davon beeinflusst die Spielbalance, indem es zum Beispiel die Durchschlagskraft der eigenen Waffe verändert.

Doom I & II

Gute Nachrichten außerdem für alle Xbox-Fans, die Nachholbedarf haben und die ersten beiden Teile der Reihe nie gespielt haben. Wie Gamespot berichtet, deutet ein Leak daraufhin, dass die Vorbesteller der Xbox One-Version von DOOM die beiden Klassiker Doom und Doom II gratis dazu erhalten.

Wie findet ihr die Hack-Module und den Kriegspfad-Modus?

Community Autor
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel DOOM schickt euch in neuem Modus auf den Kriegspfad

5c6d659385a2448ead05349ff704737b