Dota 2-Moderator wird von Gabe Newell gefeuert & beleidigt

Dota 2
© Valve
Dota 2
Dota 2 - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

James "2GD" Harding ist bei seinen Fans unter anderem deswegen so beliebt, weil er kein Blatt vor den Mund nimmt. Als Moderator und Host hat er auf seine ganz eigene Art bereits viele eSport-Turniere moderiert. Aber diesen Stil mögen offenbar nicht alle, die mit 2GD zu tun haben. Beim Dota 2 Shanghai Major-Turnier wurde er am zweiten Tag der Veranstaltung zwischen zwei Segmenten gefeuert. Angeblich, weil seine Witze zu deftig gewesen seien und Valve sich ein familienfreundlicheres Event gewünscht habe. Darüber hinaus soll es auch noch Probleme mit der Produktionsfirma und der Bezahlung gegeben haben.

Mehr: Norwegische Schule hat bald auch eSport auf dem Stundenplan

Die Ereignisse bilden eine unübersichtliche Lage, aber bei den Kollegen von der Gamestar könnt ihr euch einen ausführlichen Überblick verschaffen. Hier findet ihr einen Reddit-Post von Valve-Chef Gabe Newell, in dem er den Moderator James "2GD" Harding als "Arsch" bezeichnet. Der hat darauf wiederum mit einer 17-seitigen Stellungnahme reagiert. Die Versionen der Geschichte widersprechen sich in einigen Punkten. Es bleibt also unklar, welche Gründe genau dafür gesorgt haben, dass 2GD seinen Job verloren hat. Beziehungsweise, ob 2GD genau das getan hat, was von ihm verlangt wurde.

Mehr: eSport soll in zwei Jahren beliebter sein als der Super Bowl

Angeblich wurde dem Moderator nämlich mitgeteilt, dass er ganz er selbst sein solle. Zumindest soll ihm das der Lead Designer von Dota 2, Icefrog, gesagt haben. Stein des Anstoßes waren offenbar einige Scherze, in denen es um Pornographie ging, sowie das Benutzen von Kraftausdrücken während der Moderation. Ebenfalls spannend erscheint der Konflikt, der sich hier beim Verständnis von eSport auftut: Während Gabe Newell eSport als normalen Sport ansieht, der familienfreundlich sein sollte, ärgert sich James Harding, dass so getan werde, als sei eSport richtiger Sport, obwohl er es nicht sei.

Was haltet ihr von der Angelegenheit?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Dota 2-Moderator wird von Gabe Newell gefeuert & beleidigt

F792120cc2934b94977106f7caca2214