Spiele sind keine Filme

Ehemaliger Gears of War-Macher regt sich über Filmvergleich auf

Auch Cliff Bleszinskis Spiele sind oft filmisch inszeniert
© Epic Games
Auch Cliff Bleszinskis Spiele sind oft filmisch inszeniert

Wenn es um hochwertige Inszenierungen geht, dann gehört Cliff Bleszinski zweifelsohne zu den bekanntesten Persönlichkeiten in der Videospielindustrie. Nach seinem Abschied von Epic Games vor zwei Jahren verfolgt Bleszinski eigene Projekte und arbeitet derzeit an dem Arena-Shooter Bluestreak.

Dennoch beteiligt er sich weiterhin lautstark an öffentlichen Diskussionen oder facht sie sogar selber an. In seiner Reaktion auf den neusten Call of Duty: Advanced Warfare-Trailer regte sich Bleszinski darüber auf, dass unter anderem mit einem Zitat geworben wird, das Advanced Warfare als Grenzgänger zwischen Spiel und Film beschreibt.

Laut Bleszinski ist es ein großer Fehler, wenn sich die Branche stets mit der Filmindustrie vergleicht und sich ihr ständig annähern möchte. Das zeige nur die Unsicherheit der Entwickler und Publisher, die ihre Produkte so rechtfertigen wollen. Videospiele haben dies aber keinesfalls nötig und sollten sich nicht als den kleinen Bruder von Hollywood sehen.

Abgesehen von Bleszinkis Kritik scheint Call of Duty: Advanced Warfare aber tatsächlich mit ein paar Problemen kämpfen zu haben. Wie Games Industry berichtet, sind die Vorbestellungen auf den heißerwarteten Shooter im Vergleich zu den Vorgängern stark zurückgegangen. Advanced Warfare wurde 40% weniger oft vorbestellt als noch Call of Duty: Ghosts.

Die Analysten von Cowen and Company legen diesen Trend relativ harsch aus und sprechen davon, dass das Call of Duty-Franchise seinen Zenit nun wohl endgültig hinter sich hat.

Stören euch allzu cineastische Videospiele?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Ehemaliger Gears of War-Macher regt sich über Filmvergleich auf

E3c138702e304894a9d4e01e4c61ff14