Planet View

Erkundet mit Destiny den Mond, die Venus und den Mars

Schon jetzt könnt ihr alles über die Schauplätze von Destiny erfahren
© Activision
Schon jetzt könnt ihr alles über die Schauplätze von Destiny erfahren

Der Release von Destiny steht fast vor der Tür und auch wir schnüren unsere Raumanzüge schon einmal fest, damit es am 09. September 2014 auch endlich ins All gehen kann. Wer das Shooter-RPG aber schon jetzt etwas genauer erkunden möchte und wissen will, was ihn auf dem Mond, dem Mars oder auch der Venus so erwartet, sollte sich Destinys Planet View anschauen. 


In Zusammenarbeit mit Google lassen sich die beiden Planeten und unser lieber Erdtrabant wie bei Street View erkunden. Mit einem Klick bewegt ihr euch durch die Spielwelt und lauscht dabei einem Kommentator, der näher auf die Landschaft und die Gegner eingeht, die wir in der nächsten Woche selbst besuchen können. Neben diesen Infos gibt es auch zahlreiche Screenshots und Clips zu entdecken, die besondere Punkte näher erläutern. 

Destiny erscheint am 09. September 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. 

Habt ihr etwas Spannendes entdeckt?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.

Deine Meinung zum Artikel Erkundet mit Destiny den Mond, die Venus und den Mars