Facebook lässt euch jetzt auch mit Pokémon antworten

Pummeluff!
© Nintendo
Pummeluff!

Wenn ihr dieser Tage Facebook aufgesucht habt, dann sind euch sicherlich die neuen, sogenannten "Reactions" aufgefallen: Kleine Smileys für jede Grundstimmung, die ihr statt des klassischen Daumens unter einem Beitrag hinterlassen könnt. Das Plug-In Reaction für Firefox und Chrome gibt euch ab sofort nun die Möglichkeit, diese Reactions durch passende Pokémon zu ersetzen — oder ihr antwortet direkt mit den mimischen Entgleisungen des amerikanischen Politikers Donald Trump.


Hier könnt ihr euch die Erweiterung herunterladen, installieren und direkt auf Facebook ausprobieren. Ob der Macher Rodney Folz derzeit noch an anderen Reaction-Paketen arbeitet, wissen wir leider nicht.

Welche Bildchen wünscht ihr euch als nächstes für eure individuellen Facebook-Reactions?

moviepilot Team
R3nDom Dom Schott
du folgst
entfolgen
Ich weiß doch auch nicht.

Deine Meinung zum Artikel Facebook lässt euch jetzt auch mit Pokémon antworten