Fallout 4 – Fan verwandelt die Klänge des Ödlands in ein Musikvideo

Fallout 4 - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

YouTube-User Bit Juice (via Polygon) hat für Fallout 4 ein Musikvideo der etwas anderen Art entwickelt. Er hat nicht etwa selbst gesungen oder ein Lied komponiert, das vom Spiel inspiriert wurde. Stattdessen hat er Soundfiles aus dem postapokalyptischen RPG von Bethesda so zusammengeschnitten, dass ein komplettes Musikstück daraus wurde, das hervorragend zum Ödland passt. Ganz spoilerfrei ist es aber leider nicht.

Mehr: Fallout 4 — Geht in Automatron ab dem 22. März auf Roboterjagd

Der Sound ist dunkel, bedrückend und fängt die Atmosphäre des Spiels fantastisch ein. Es ist eine faszinierende Mischung aus Klängen und Dialogen, die im Werk namens Wasteland Cocktail eine völlig neue Bedeutung finden.

Vorsicht, das Musikvideo beinhaltet Spoiler – je nachdem wie weit ihr mit der Hauptstory von Fallout 4 gekommen seid. Zwar sind alle Zitate und Szenen ohne Kontext präsentiert, vorsichtig sein solltet ihr vielleicht trotzdem, falls ihr bisher zwar viel Zeit mit Fallout 4 verbracht habt, aber nicht zwangsläufig mit seiner Hauptgeschichte.

Schließlich gibt es unglaublich viele Nebenquests im Ödland und immer ein paar mehr Siedlungen, die Hilfe brauchen. Nicht wahr, Preston?

Fallout 4 ist im November 2015 für PC, PS4 und Xbox One erschienen und erhält am 22. März seinen ersten DLC Automatron.

Wie findet ihr Wasteland Cocktail?

moviepilot Team
freakingmuse Rae Grimm
du folgst
entfolgen
Ich mache Dinge mit Worten und Videospielen und brauche dafür sehr viel Kaffee.

Deine Meinung zum Artikel Fallout 4 – Fan verwandelt die Klänge des Ödlands in ein Musikvideo