Ubisoft über die Ideenfindung

Far Cry 4 sollte vier Tage lang Far Cry 3.5 werden

Die heimlichen Stars von Far Cry 4 und gleichzeitig der Ursprung: Elefanten
© Ubisoft
Die heimlichen Stars von Far Cry 4 und gleichzeitig der Ursprung: Elefanten

Far Cry 3 hat eine zauberhafte Kulisse und würzt diese mit formidablem Gameplay sowie einer spannenden Story. Die Entwickler des Spiels wollten danach eine Fortsetzung produzieren und die Geschichte weiter erzählen, wieder mit Jason Brody als Hauptfigur. Die Idee hat stolze vier Tage gehalten, bevor sie schnell wieder verworfen wurde. Niemand wollte wirklich ein Far Cry 3.5 machen, sondern eben Far Cry 4, sagt Executive Producer Dan Hay in einem Posting

Wir hatten definitiv die Option auf ein 3.5 und darauf, die Entscheidung zu treffen, mit denselben Charakteren in derselben Umgebung zu bleiben. Wir haben über die Idee geredet, Jason Brodys Story zu nehmen und zu erweitern, vielleicht sogar einen Weg zu finden, Vaas zurück zu bringen.
Sehr schnell haben wir jedoch gemerkt, dass das keine Sache werden würde, die wir wirklich machen wollten. Also haben wir diese Unterhaltung beendet und gesagt, das ist das Ende der 3.5-Konversation - die ungefähr vier Tage angedauert hat.

Die zündende Idee, um die herum sich dann der Rest des Spiels entwickelt hat, erscheint dabei besonders kurios. Während eines Brainstormings äußerte einer der Mitwirkenden den Wunsch, auf einem Elefanten reiten und auf dessen Rücken eine Festung erstürmen zu können. Daraufhin soll sich der ganze Rest dann mehr oder weniger von selbst ergeben haben und die Welt von Kyrat war geboren. Zugegeben, auf Elefanten reiten ist mit Sicherheit eine großartige Sache, aber ob das als Grundidee für ein gesamtes Spiel reicht? 

Mehr: Far Cry 4 - Koop, Spieldauer und neuer Trailer

Wohl kaum - Es dürfte sich hierbei eher hauptsächlich um eine Anpreisung des kreativen Arbeitsprozesses handeln: "Wir mögen den Fakt, dass jemand eine Idee raushauen kann, von der andere Leute denken, sie sei viel zu viel. Und dann sagt jemand anders: 'Vielleicht sollten wir es genau deswegen machen. Vielleicht ist es das, was Sinn ergibt."

Was erwartet ihr von Far Cry 4, damit es kein Far Cry 3.5 wird?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Far Cry 4 sollte vier Tage lang Far Cry 3.5 werden