Far Cry Primal hat ein Assassin's Creed-Easter Egg

Far Cry Primal - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Falls ihr gedacht habt, dass ihr dieses Jahr wirklich ohne Assassin's Creed auskommen müsst, habt ihr die Rechnung ohne Ubisoft gemacht. Die Entwickler von Far Cry Primal haben es sich nicht nehmen lassen, in der Steinzeit-Version ihrer Shooter-Reihe eine kleine Hommage an das Assassin's Creed-Franchise einzubauen. Die Kollegen von GamesRadar erklären in ihrem Video, wo das Easter Egg zu finden ist.

Mehr: Far Cry Primal — Überlebenstipps für die ersten Spielstunden

Nach den ersten paar Spielstunden treffen wir auf "Urki The Thinker", einen erfinderischen Höhlenmensch, der im Grunde eine urzeitliche Version von Hurk ist, der uns schon in Far Cry 3 und Far Cry 4 untergekommen ist. In Far Cry Primal bietet er eine Mission an, in der wir ihm dabei helfen sollen, das fliegen zu lernen.

Dafür braucht Urki eine Reihe von Gegenständen, die wir ihm besorgen müssen. Mit ein paar Federn im Gepäck versucht Urki dann, von einer Erhöhung in den Abgrund zu springen und davon zu fliegen. Das klappt nur bedingt und Urki landet in einem "Heuballen", während das obligatorische Adlerkreischen ertönt und der Assassin's Creed-Soundtrack eingespielt wird.

Habt ihr Urki schon entdeckt?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.

Deine Meinung zum Artikel Far Cry Primal hat ein Assassin's Creed-Easter Egg