Täuschend echt

GTA bekommt endlich den Fanfilm, den es verdient hat

Ihr dürft mir glauben: Wenn es sich bei diesem Video nicht um eine ganz besondere Hommage an Grand Theft Auto V handeln würde, dann hätte ich euch vor dieser News verschont. Allerdings beweist CorridorDigital mit dieser dreiminütigen Hommage sein ganzes Können und stellt verschiedene, typische Szenen aus Los Santos derart überzeugend in der echten Welt nach, dass ich mir immer wieder begeistert und erstaunt an den Kopf fassen musste. Schon die Art, wie der Protagonist seinen Laufrhythmus an die Videospielvorlage angeglichen hat, ist bemerkenswert.

Mehr: Ist GTA 5 das bessere Need for Speed?

Bei dem Macher handelt es sich übrigens keineswegs um ein unbeschriebenes Blatt: Auf seinem YouTube-Kanal bastelt der Videokünstler regelmäßig an hochwertigen Fanvideos, die sich über verschiedene Videospiele hermachen. Schaut euch beispielsweise diesen fast filmreichen Beitrag zu Mittelerde: Mordors Schatten an:

Wenn euch die Arbeit von CorridorDigital gefällt, könnt ihr ihn übrigens auch auf Patreon selbst unterstützen.

Zu welchem Videospiel haltet ihr einen Fanfilm für längst überfällig?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Ich weiß doch auch nicht.

Deine Meinung zum Artikel GTA bekommt endlich den Fanfilm, den es verdient hat

Bed976abc83c47b788f90b5a3dde0ddb