Ehrlich gut

Hardcore-Spoiler im Honest Trailer zu The Last of Us

High Five für The Last of Us
© Sony/Naughty Dog
High Five für The Last of Us

Achtung, Spoiler! Wer The Last of Us bisher noch nicht gespielt hat, dies aber noch tun möchte, der sollte davon Abstand nehmen, den Honest Trailer zu schauen. Denn er steckt voller Spoiler, die die Story des Spiels betreffen. Da die Geschichte eines der größten Highlights des Spiels ist, wäre das ein Schuss ins eigene Bein. Alle anderen dürfen sich freuen, dass endlich eines der Highlights der letzten Jahre seinen ehrlichen Trailer verpasst bekommt.

Der gestaltet sich allerdings ganz schön anders, als erwartet: Wo normalerweise kaum ein gutes Haar an den Spielen gelassen wird, finden wir bei The Last of Us erstaunlich wenige Kritikpunkte. So wird aus der Verballhornung schon fast eine Lobeshymne, die einige witzige Details aufgreift, wie beispielsweise das exzessive Ziegelsteinwerfen. Denn The Last of Us ist und bleibt einfach ein sehr gutes Spiel, dem man nur schlecht an den Karren fahren kann.

Mehr: Game of Thrones-Star hat Lust auf Last of Us-Film

Außer diese eine Sache, die ist natürlich etwas komplizierter. Wir meinen die Tatsache, dass Ellie in weiten Strecken des Spiels für unsere Gegner komplett unsichtbar zu sein scheint. Das zerstört streckenweise ein bisschen den ansonsten sehr starken immersiven Effekt des Spiels. Auch ihr plötzliches Losquasseln, wenn wir uns gerade heimlich, still und leise vor Gegnern verstecken, wirkt manchmal gelinde gesagt Fehl am Platz.

Andererseits können wir getrost davon ausgehen, dass es eine bewusste Gameplay-Entscheidung war, dass die Gegner Ellie nicht angreifen. Die mögliche Alternative wäre ein wahrscheinlich sehr frustrierender Schwierigkeitsgrad und viele gestorbene Bildschirmtode. Dann wäre The Last of Us wahrscheinlich aber nicht The Last of Us, sondern eine sich ewig ziehende und superstressige Eskort-Mission. Es ist schon gut so, wie es ist.

Wie gefällt euch der Honest Trailer zu The Last of Us?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Hardcore-Spoiler im Honest Trailer zu The Last of Us

E6391cf4e9f1465a8565d01b9714ab2a