Geschichtsstunde

Hier lernt ihr alles über die Handlung der Warcraft-Spiele

Wer Echtzeitstrategie mag, wird an Blizzard in der Vergangenheit nicht vorbeigekommen sein. Das amerikanische Studio setzte 1994 mit Warcraft: Orcs & Humans den Grundstein für eine der erfolgreichsten und beliebtesten Spielereihen. Es folgten zwei weitere Ableger mit jeweils mehreren Erweiterungen. Die größte Popularität erreichte das Universum allerdings mithilfe des Online-Rollenspiels World of Warcraft, das es seit 2004 gibt.

Da ist es nicht verwunderlich, dass die Handlung sich mittlerweile über mehrere Kontinente und Welten erstreckt, etliche Charaktere umfasst und zum Teil schnell unübersichtlich werden kann. Aus diesem Grund hat der YouTuber Nobbel87 ein Video erstellt, das die wichtigsten Geschehnisse zusammenfasst und erklärt, wie die Fantasy-Welt sich entwickelte.

Mehr: Blutige Geschichtsstunde mit Rob Zombie

Das Video dürfte sowohl für alte Hasen als auch für Neulinge interessant sein, die mit der kommenden Erweiterung Warlords of Draenor in World of Warcraft eintauchen wollen. Das Add-On hebt die mögliche Maximalstufe eurer Charaktere auf 100 an und entschlackt das Talentsystem insofern, als dass überflüssige Fähigkeiten nun schlicht entfernt wurden. Außerdem werdet ihr die Gelegenheit haben, eure eigene Basis zu bauen, die nur ihr betreten könnt. Zusätzlich wartet mit Draenor eine in der Vergangenheit liegende Version der Scherbenwelt auf euch, die schon in der zweiten Erweiterung The Burning Crusade vorkam.

2016 kommt mit Warcraft: The Beginning der lang ersehnte Kinofilm zum Spieluniversum in die Kinos. Duncan Jones fungiert als Regisseur.



Du willst mehr Games in deinem Leben? Dann folge Gamespilot auch auf Youtube und Facebook!

moviepilot Team
SetupWizard Philipp Neubauer
du folgst
entfolgen
Alles runter.

Deine Meinung zum Artikel Hier lernt ihr alles über die Handlung der Warcraft-Spiele