Making of The Sprint

Hier wird euch gezeigt, wie Halo 5: Guardians gemacht wird

Die Halo: The Master Chief Collection ist seit Kurzem auf dem Markt, im Zuge dessen wurde auch die von Ridley Scott produzierte Live Action-Serie Halo: Nightfall veröffentlicht. Während 343 Industries gemeinsam mit Microsoft unser Spielverhalten der nächsten dreißig Jahre plant, werkeln die Entwickler weiterhin fleißig an Halo 5: Guardians. Die Multiplayer-Beta soll am 29. Dezember diesen Jahres online gehen. Bis dahin können wir uns die Zeit mit einigen interessanten Einblicken hinter die Kulissen vertreiben. Denn 343 Industries hat die Mini-Web-Doku The Sprint gestartet, die uns jeden Tag zeigt, wie die Multiplayer-Beta von Halo 5 entsteht.

Die erste Folge feierte gestern auf dem Halo Channel, Xbox Live und Windows 8.1 Premiere. Von nun an sollen bis zum 23. Dezember täglich neue Folgen von The Sprint erscheinen. Sie dokumentieren nicht nur die Testphase kurz vorm Launch der Beta, sondern lassen uns insbesondere den Entwicklern, Grafikern, Programmierern und Illustratoren bei der Arbeit über die Schulter schauen. Wir erleben, wie aus einer Skizze ein Modell im fertigen Spiel wird und wie gesamte Maps entstehen. Auch Reaktionen von Pro-Gamern auf vorgestellte Maps sollen gezeigt werden.

So kurz vor Start der Multiplayer-Beta befinden sich die an Guardians beteiligten Menschen natürlich in akuter Zeitnot und kämpfen mit Deadlines sowie erhöhtem Blutdruck. Wollen wir hoffen, dass sich die Probleme beim Release der Master Chief Collection nicht bei Halo 5: Guardians wiederholen. Die Käufer der Kollektion sind zur geschlossenen Mutliplayer-Beta von Halo 5 eingeladen: Die Testphase läuft ab dem 29. Dezember und dauert dann bis zum 18. Januar. Wir sind gespannt, ob sich Halo 5: Guardians mit den neuen Spartan-Fähigkeiten wirklich in Richtung Titanfall und Call of Duty: Advanced Warfare entwickelt.

Wie findet ihr die Behind the Scenes-Videos? Freut ihr euch auf die Multiplayer-Beta von Halo 5?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Hier wird euch gezeigt, wie Halo 5: Guardians gemacht wird

76d0af41e4ee45b294bbfabeb4fbeab4