Fotorealismus

Ikea-Katalog oder doch Unity-Engine?

Nein, keine Sorge: Wir sprechen hier nicht über das Technik-Fiasko Assassin's Creed Unity, das uns Ubisoft letztes Jahr beschert hat. Stattdessen geht es um eine der bekanntesten Engines für Videospiele, die allerdings in letzter Zeit etwas schwach auf der Brust von Entwickler zu Entwickler gereicht wurde. Eine nun ganz frisch veröffentlichte Tech-Demo der Unity-Engine soll die zweifelnden Stirnfalten allerdings wieder aus den Gesichtern der Branche streichen — und ist auch ganz ohne Technik-Verständnis unheimlich beeindruckend.

Mehr: Fallout 4 — So macht ihr euer Ödland (noch) hübscher

Das Video haben wir euch im Header verlinkt und ich muss gestehen: Hätte ich nicht gewusst, dass ich hier das Muskelspiel einer Grafik-Engine zu sehen bekomme, dann hätte ich eher auf einen Werbetrailer für den nächsten Ikea-Katalog getippt. Fotorealismus, wie er kaum noch von der Wirklichkeit zu unterscheiden ist — wann es diese Grafikqualität allerdings endlich in ein Videospiel schafft, steht weiterhin in den Sternen.

Welches Spiel würdet ihr gerne einmal fotorealistisch erleben?

moviepilot Team
R3nDom Dom Schott
du folgst
entfolgen
Ich weiß doch auch nicht.

Deine Meinung zum Artikel Ikea-Katalog oder doch Unity-Engine?