In diesem Star Wars VII-Spiel hätten wir Luke Skywalkers Sohn gespielt

Luke Skywalker und Han Solo in Star Wars: Battlefront
© Electronic Arts
Luke Skywalker und Han Solo in Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Zu Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht muss ich wohl niemandem mehr groß etwas erklären. Wie ebenfalls die meisten wissen dürften, hat Disney das Expanded Universe kurzerhand ad acta gelegt: All die Bücher und Spiele gehören nicht mehr zum offiziellen Kanon. Aber 2004 sahen die Pläne für das Franchise noch ganz anders aus. George Lucas wollte nach Rache der Sith nämlich eigentlich keine Star Wars-Filme mehr nachlegen, sondern die Story mit Videospielen fortsetzen. Eines davon sollte Episode VII: Shadows of the Sith heißen. Darin hätten wir als Luke Skywalkers Sohn Ben den bösen Nachfahren von Han Solo gejagt. (via Eurogamer)

Mehr: Gerücht — 2017 erwartet Star Wars-Fans das Spiel ihrer Träume

2008 erschien das Buch Rogue Leaders: The Story of LucasArts, in dem sich 20 Logos zu Star Wars-Spielen finden, die nie das Licht der Welt erblickt haben. Die meisten von ihnen kamen nie über eine Idee hinaus. Unter ihnen auch Star Wars: Episode VII - Shadows of the Sith, zu dem es immerhin ein Konzept mit Story-Entwürfen gab. Der ehemalige LucasArts-Creative Director Haden Blackman hat gegenüber Cinelinx jetzt mehr über das geplante Spiel verraten:

Episode VII: Shadows of the Sith hätte dich in die Rolle eines erwachsenen Ben Skywalkers versetzt, der sich auf dem schmalen Grad zwischen der dunklen und hellen Seite der Macht bewegt und neue Kräfte der Macht entfesselt, die nie zuvor in Spielen oder Filmen zu sehen waren, während er eine neue Bedrohung für die Galaxie untersucht (ein Solo...).

Mehr: Star Wars: Outpost ist das Star Wars-Spiel, das wir nie spielen dürfen

Im Endeffekt wäre die Handlung also gar nicht mal so anders gewesen als die des aktuellen Kinofilms. In den New Jedi Order-Büchern des Expanded Universe von Star Wars gibt es den Charakter Ben Skywalker bereits, auf den sich Haden Blackman hier bezieht. Jetzt scheint allerdings festzustehen, dass wir ihn wohl nie in einem Spiel steuern werden.

Wie gefällt euch die Idee? Hättet ihr Star Wars: Episode VII - Shadows of the Sith gern gespielt?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel In diesem Star Wars VII-Spiel hätten wir Luke Skywalkers Sohn gespielt

Fb277783fd314597b710b06a62bb988e