Legend of Zelda

Ja, es gibt jetzt ganz offiziell einen weiblichen Link

Sie wird sogar spielbar sein
© Nintendo
Sie wird sogar spielbar sein
Hyrule Warriors - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Link, der Elfenjunge in grün und Held der The Legend of Zelda-Reihe, war noch nie ein Charakter, der sich besonders durch seine klassische Männlichkeit hervorgetan hat. Vom androgynen Auftreten einmal abgesehen waren aber alle bisherigen Link-Inkarnationen eindeutig männlich, zumindest bis jetzt. Mit Linkle wurde nun endlich eine offizielle, weibliche Version des Hyrule-Retters vorgestellt. (via Kotaku)

Mehr: The Legend of Zelda – Neuer Gameplay-Teaser bestätigt Wii U-Release

Schon vor ein paar Monaten kam das Gerücht auf, dass es eine weibliche Link-Version in Hyrule Warriors geben könnte. Das Artbook stempelt die Frau in der grünen Tunika aber noch als verworfene Idee ab. Die aktuelle Nintendo Direct-Veranstaltung hat den Wunsch zahlloser Fans nun erhört und die Dame mit der Doppelarmbrust offiziell vorgestellt. In der kommenden 3DS-Umsetzung von Hyrule Warriors wird Linkle dann auch spielbar sein.

Schon im Vorfeld des neuen The Legend of Zelda-Ablegers, der im nächsten Jahr für die Wii U erscheinen soll, wurde spekuliert, dass wir dieses Mal eine Heldin spielen dürfen. Doch die feminine Link-Version, die in den Trailern zu sehen war, wurde von Nintendo dann doch offiziell als männlich bezeichnet. Für den kommenden Ableger der Hauptreihe hätte ich mir Linkle aber auch vorstellen können, denn im Grunde kann Link jedes Geschlecht haben, ohne die Kontinuität der Reihe zu stören.

Freut ihr euch über Linkle?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Ja, es gibt jetzt ganz offiziell einen weiblichen Link

7644fa62d7d7416a9739141156223e44