Gerüchte

Kommt Grand Theft Auto V für PC mit Ego-Perspektive?

Grand Theft Auto V
© Rockstar Games
Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto V gilt als eines der besten Spiele, die für die ältere Konsolen-Generation erschienen sind – quasi Rockstars Abschieds-Geschenk. Nach langer Ungewissheit existieren nun auch Veröffentlichungs-Termine für den PC sowie die Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One.

Gerüchten zufolge könnte uns neben dem besseren Aussehen auch eine ganz besondere Neuerung erwarten. Ein mittlerweile wieder gelöschter Blog-Post auf der Website von Rockstar legt die Vermutung nahe, dass die Entwickler eine First Person-Perspektive implementieren werden.

Mehr: GTA V trifft auf Boardwalk Empire

Ein findiger Reddit-User hat den Inhalt des Posts für die Nachwelt festgehalten. Trotzdem ist diese Meldung mit Vorsicht zu genießen: Die Löschung des Beitrags legt nahe, dass die Informationen zumindest teilweise falsch sind. Ein offizielles Statement lässt noch auf sich warten. Sollte es aber doch stimmen, erwartet uns in GTA V eine Ego-Perspektive, während wir am Steuer sitzen – komplett mit funktionierendem Tacho und schickem Interieur. Zusätzlich soll es auch eine First Person-Ansicht geben, wenn wir auf Schusters Rappen unterwegs sind.

Die Ego-Perspektive konnten wir in GTA bislang noch nie nutzen. Spieler der ersten zwei Teile erinnern sich noch an die damalige Vogel-Perspektive und haben zum Zeitpunkt des Erscheinens sicher nie daran gedacht, irgendwann ein Grand Theft Auto in First Person-Perspektive zu erleben. Seit dem dritten Teil können wir in 3D Autos klauen und Leute über den Haufen schießen. In GTA IV gibt es zumindest eine Ego-Perspektive, wenn wir mit bestimmten Waffen zielen, das war's dann aber auch.

Zusätzlich zur vielleicht implementierten Ansicht soll es auch neue Tiere in Los Santos geben und Spieler, die von der Xbox 360 oder PS3 wechseln, erhalten angeblich kostenlose neue Waffen sowie eine Garage in GTA Online. Warten wir ein offizielles Statement ab.

GTA V erscheint für PS4 und Xbox One am 18. November, während die PC-Version am 27. Januar kommt.

Was haltet ihr von einer Ego-Perspektive in GTA V?

Community Autor
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel Kommt Grand Theft Auto V für PC mit Ego-Perspektive?