BB-8 im Lego-Look
© Warner Bros.
BB-8 im Lego-Look

LEGO Star Wars: The Force Awakens versehentlich angekündigt

LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Eine wirkliche Überraschung ist es zwar nicht, aber das nächste große LEGO-Spiel wird sich Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht zur Vorlage nehmen und uns die Ereignisse des Kinohits in Klötzchenform nachspielen lassen. Den Beweis dafür finden wir derzeit auf der offiziellen Produktseite im Xbox Store, die uns eine Beschreibung zu LEGO Star Wars: The Force Awakens liefert und erstes Bildmaterial zeigt.

Mehr: Warum LEGO Dimensions das Beste war, was Lego-Spielen passieren konnte

Laut der Listung erscheint Lego Star Wars: The Force Awakens am 28. Juni und soll dabei die bekannte LEGO-Formel auf den aktuellen Star Wars-Film anwenden. Wir selbst dürfen die Geschichte von Rey, Finn, BB-8, Kylo Ren, Han Solo und Co. nachspielen, die in typischer Lego-Manier deutlich lustiger daher kommen wird. Zusätzlich soll es aber auch spielbare Abschnitte geben, die uns erzählen, was zwischen Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Star Wars VII vorgefallen ist.

Eine offizielle Bestätigung des Lego-Ablegers steht noch aus und auch der geleakte Trailer zum Spiel wurde mittlerweile wieder offline genommen. Aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Warner Bros. bald reinen Tisch machen wird und LEGO Star Wars: The Force Awakens als großes Zugpferd ankündigen wird. (via Kotaku)

Habt ihr noch Lust auf die LEGO-Spiele?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.

Deine Meinung zum Artikel LEGO Star Wars: The Force Awakens versehentlich angekündigt