Jenseits der Donnerkuppel

Magnum Opus-Trailer zum Mad Max-Spiel

Mad Max im gleichnamigen kommenden Spiel.
© Avalanche Studios
Mad Max im gleichnamigen kommenden Spiel.

Bis mit Mad Max: Fury Road der Startschuss für die Remake-Trilogie von Mad Max fällt, dauert es noch eine ganze Weile. Wahrscheinlich können wir vorher schon selbst durch die postapokalyptische Wüstenwelt brettern. Dafür brauchen wir aber natürlich einen standesgemäßen fahrbaren Untersatz. Denn in der weiten und unwirtlichen Wildnis unserer wenig rosigen Zukunft sind wir auf ein Fahrzeug sowie Treibstoff und Munition angewiesen. Zumindest, wenn wir überleben wollen. Dementsprechend dreht sich beim neuen Trailer alles um unsere Karre. Die können wir auf unzählige Arten an unsere Bedürfnisse anpassen und mit Waffen oder sonstigen Extras versehen. Lustiger- und passenderweise pimpen wir unser Postapokalypse-Mobil offensichtlich in einer Westcoast Customs-Werkstatt. Ob Xzibit auch in dem Spiel auftaucht, ist dem Trailer leider nicht zu entnehmen.

Mehr: Rauer Trailer zum Endzeit-Game Mad Max

Allerdings sehen wir formschöne Crashs, wunderschön trostlose Landschaften und jede Menge wüste Ödnis. Staub ist allgegenwärtig und wir können das Motorenöl beinahe riechen. In Mad Max können wir unser Auto nicht nur mit ordentlichen Spoilern und Ansaugstutzen verschönern, sondern auch vielfältige Waffen verbauen. Beispielsweise erleben wir im Trailer die besten und durchschlagendsten Extra-Felgen seit dem historischen Wagenrennen in Ben Hur. Wie schade, dass wir in den bisher veröffentlichten Trailern zum Spiel keinen richtigen Eindruck vom Gameplay selbst bekommen. Es bleibt vorerst noch unklar, was wir in Mad Max dann letztlich die ganze Zeit mit unserer modifizierten Dreckschleuder machen.

Mehr: Endlich Bilder & Details zu Mad Max: Fury Road

Avalanche Studios bastelt mit Mad Max jedenfalls an einem äußerst vielversprechenden Open World-Spiel. Gleichzeitig mit dem neuen Trailer veröffentlichten sie aber auch die Meldung, dass es mit dem ehrgeizigen Projekt diese Jahr wohl leider nichts mehr wird. Stattdessen vertrösten die Entwickler alle Mad Max-Fans auf nächstes Jahr. Wenn das bedeutet, dass wir dadurch ein noch besseres und ausgereifteres Spiel erhalten, soll es uns recht sein. Schaut euch den atmosphärischen neuen Trailer an!

Wie findet ihr das neue Video zu Mad Max? Habt ihr Lust bekommen, durch die Wüste zu heizen?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Magnum Opus-Trailer zum Mad Max-Spiel

22220193b66e4f359ede46543aa28651