Microsoft arbeitet mit der ESL an eSport-Integration für Xbox Live

eSport-Event der Electronic Sports League
© ESL
eSport-Event der Electronic Sports League

Microsoft hat sich mit ESL zusammengetan, der Electronic Sports League. Und zwar wollen die beiden Unternehmen gemeinsam dafür sorgen, dass der eSport auf Xbox One und dem PC noch leichter integriert werden kann. Das angekündigte Software Development Kit soll es Entwicklern erleichtern, Turniere in ihren Spielen über Xbox Live zu veranstalten.

Mehr: Microsoft will Xbox One, PC & PS4 gemeinsam spielen lassen

Die Rede ist hier von einer direkt implementierten ESL-Plattform, die es sogar ermöglichen soll, eSport-Turniere Plattform-übergreifend abzuhalten: Dank Xbox Live und der neuen ESL-Erweiterung könnten schon bald PC-Spieler gegen jene auf der Xbox One antreten.

ESL nennt das selbst einen...

...revolutionären Schritt in der Evolution des eSports. Die Partnerschaft wird es sowohl Entwicklern als auch Publishern ermöglichen, einfach und automatisiert Zugriff auf Live-Turniere zu erhalten und gibt ihnen obendrein die Fähigkeit, die Turnier-Logistik in die eigenen Hände zu nehmen.

Arne Peters, ihres Zeichens VP of Strategic Relations and ESL Technology, sagt über die neue Zusammenarbeit Folgendes:

Die Turnier-Erfahrung auf ESL-Plattformen wird einen signifikanten Anstieg dank unserer Partnerschaft mit Microsoft erfahren. ESL-Plattformintegration ist ein großer Schritt nach vorne beim Etablieren von kompetitivem Gaming und eSports. Wir sind sehr glücklich darüber, mit Microsoft an Projekten wie diesem zu arbeiten und freuen uns sehr, zu sehen, wie sie die Wichtigkeit und das phänomenale Wachstum von eSports annehmen.

Wie denkt ihr über diese Ankündigung?

Community Autor
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel Microsoft arbeitet mit der ESL an eSport-Integration für Xbox Live

05f78e6138194e22b097aeb0c97464a1