PS4 verkauft sich 36 Millionen mal & schlägt Xbox One um Längen

Die PS4 hat sich über Weihnachten 5,7 Mio. Mal verkauft
© Sony
Die PS4 hat sich über Weihnachten 5,7 Mio. Mal verkauft
Rise of the Tomb Raider - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Die PS4 schickt sich an, Sonys erfolgreichste Konsole zu werden. Dazu müssen die Verkaufszahlen 'nur' jene der PS2 übertreffen – der erfolgreichsten Konsole der Welt. Die Chancen stehen aber gar nicht schlecht, dass dieses erklärte Ziel von Sony auch erreicht wird. Denn im direkten Vergleich verkauft die PS4 mehr Geräte im selben Zeitraum als die PS2. Bleibt nur die Frage, ob dieser Trend fortbestehen kann oder ob die Verkäufe irgendwann einbrechen. Momentan sieht es aber überhaupt nicht danach aus: Sony hat bekannt gegeben, dass über die vergangene Weihnachtssaison 5,7 Millionen Einheiten der PS4 über die Ladentheke gingen. Insgesamt haben jetzt schon mehr als 35,9 Millionen Exemplare einen neuen Besitzer gefunden.

Mehr: Linux auf der PS4 — Bekannter Hacker schafft das Undenkbare

Aber nicht nur die Konsole selbst geht anscheinend weg wie warme Semmeln, sondern auch die zugehörige Software. Allein im Zeitraum vom 22. November 2015 bis zum 3. Januar 2016 (die Weihnachtssaison) hat Sony nämlich rund 35 Millionen PS4-Spiele verkaufen können. Mit einberechnet wurden hier sowohl die im Handel verkauften Titel, als auch diejenigen, die über den PlayStation Store abgesetzt werden konnten.

Mehr: Priorität für Sony — PS4 soll PS2-Verkäufe weiterhin überholen

Es sieht also ganz danach aus, als ob erstens die Konsolen kein bisschen aussterben und zweitens Sony den Erfolg der PS2 vielleicht sogar überflügeln kann. Außerdem scheint der von vielen heraufbeschworene Konsolen-Krieg dieser Generation einen klaren Sieger zu haben. Microsoft blickt zwar ebenfalls positiv auf die vergangene Weihnachtssaison zurück, veröffentlicht aber keine genauen Verkaufszahlen der Xbox One.

Schätzungen zufolge sollen mittlerweile rund 19 Millionen Exemplare der Microsoft-Konsole ein Zuhause gefunden haben. Nur zu den Spielen Halo 5: Guardians, Rise of the Tomb Raider, Forza Motorsport 6 und Gears of War: Ultimate Edition lässt sich der Konzern Zahlen entlocken: All diese Titel wurden jeweils über eine Million Mal verkauft.

Glaubt ihr, die PS4 steckt die PS2 irgendwann wirklich in die Tasche?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel PS4 verkauft sich 36 Millionen mal & schlägt Xbox One um Längen

95a5dc315ebc49a2a7e7ef97b04dfa74