UPDATE

Read Dead Redemption gibt es jetzt für die Xbox One — mit einem Haken

Red Dead Redemption
© Rockstar/Take 2 Interactive
Red Dead Redemption
Red Dead Redemption - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

UPDATE

Mittlerweile hat Microsoft offenbar dafür gesorgt, dass auch der Workaround nicht mehr funktioniert, um Red Dead Redemption auf der Xbox One zu spielen. Die gute Nachricht aber bleibt: Bald dürfen wir uns wohl über die offizielle Rückkehr des Cowboys freuen.

Originalmeldung

Red Dead Redemption auf der Xbox One spielen – diesen Wunsch hegen viele Menschen, die die Konsole ihr eigen nennen. Wenn ihr den Titel als digitale Version auf der Xbox 360 gekauft habt, gibt es offenbar einen Workaround, der euch genau das ermöglicht. Allerdings rät Microsoft dringend davon ab, das Spiel auf diese Weise spielbar zu machen, bevor es offiziell angeboten werde. Derartiges Vorgehen könnte einen Verstoß gegen Microsofts Benutzer-Regeln darstellen. Mittlerweile tauchen zudem immer mehr Berichte auf, dass sich das Spiel nur noch offline starten lasse und auch generell nicht gespeichert werden könne.


Generell ist also eher davon abzuraten, Red Dead Redemption auf diese Art und Weise auf der Xbox One zu spielen. Aber darin verbirgt sich höchstwahrscheinlich die frohe Botschaft, dass es jetzt eigentlich nicht mehr allzu lange dauern dürfte, bis es offiziell so weit ist und wir das Westernspiel schlechthin dann endlich auch auf Microsofts aktueller Konsole spielen dürfen. Findige Xbox One-Besitzer wollen im Übrigen ebenfalls herausgefunden haben, dass auch die Xbox 360-Titel Left 4 Dead 2, Tekken Tag Tournament 2 und Castlevania: Symphony of the Night durch einen derartigen Workaround auf der One spielbar sein sollen. Allerdings gilt auch hier, dass das einen Verstoß gegen Microsofts Regeln darstellt.

Mehr: Hard West — Wenn XCOM auf Red Dead Redemption trifft

Wenn ihr euch einen Überblick verschaffen wollt, welche 360-Titel auch auf der One laufen, werdet ihr in dieser ausführlichen Liste fündig. Aktuell gibt es bereits mehr als 130 Spiele, die am Abwärts-Kompatibilitäts-Programm teilnehmen. Neben Red Dead Redemption wünschen sich die Xbox One-Fans insbesondere die Spiele The Elder Scrolls V: Skyrim und Call of Duty: Black Ops 2. Wer weiß, vielleicht lässt deren Ankündigung ja auch gar nicht mehr lange auf sich warten.

Community Autor
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel Read Dead Redemption gibt es jetzt für die Xbox One — mit einem Haken

Cd527b1df34f4d20ba7abac0e2f37a3a