Lara kehrt zurück

Rise of the Tomb Raider angekündigt

Das neue Tomb Raider
© Square Enix
Das neue Tomb Raider

Die E3-Pressekonferenz von Microsoft hatte zwar nicht die ganz große Überraschung zu bieten, aber Lara Croft-Fans durften sich über die Ankündigung von Rise of the Tomb Raider freuen, dem Nachfolger des erfolgreichen Reboots der beliebten Reihe.

Im ersten Trailer zum Spiel sehen wir eine gebrochene Lara, die sich ihrem Psychiater öffnet und offenbar unter der Schuld leidet, die sie auf sich geladen hat. Laut ihrem Seelenklempner helfen bei Reuegefühlen ein paar Spaziergänge und ein neues Hobby immer noch am besten.

Tatsächlich scheint sich die junge Frau aber immer wohler in ihrer Rolle zu fühlen, denn die Selbstfindung als beinharte Archäologin steht am Ende des Trailers klar im Mittelpunkt. Lara Croft wird wohl endlich zur wahren Tomb Raider. Ihr Abenteuer geht 2015 weiter, ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Mehr: Offizieller Trailer zu Battlefield: Hardline

Während eines separaten Streams von Spike TV wurde zudem das Sequel zu Lara Croft and the Guardian of Light angekündigt. Lara Croft and the Temple of Osiris wird abermals von Crystal Dynamics entwickelt und diesmal dürfen wir uns sogar zu viert ins Abenteuer stürzen und gemeinsam Rätsel lösen und Fallen umgehen.

Lara Croft and the Temple of Osiris wird für PC, PS4 und Xbox One entwickelt, ein Releasetermin ist noch nicht bekannt.

Freut ihr euch auf die doppelte Ladung Lara Croft?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.

Deine Meinung zum Artikel Rise of the Tomb Raider angekündigt