Rocket League-Macher wissen schon, wie man PS4 & Xbox One vereint

Rocket League
© Psyonix
Rocket League
Rocket League - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Rocket League soll der erste Titel werden, der Microsofts neu angekündigte Cross-Network Play-Funktion unterstützt. Sie soll ermöglichen, dass Xbox One-Nutzer gegen PS4- und PC-Besitzer antreten können – frei und ohne Einschränkungen, Netzwerk-übergreifend. Microsofts Angebot steht, nur Sony will noch nicht so recht und äußert sich bisher eher zaghaft bis vorsichtig. Neben dem technischen Aspekt, der eine mögliche Hürde darstelle, geht Sony von "Problemen mit den Richtlinien und geschäftlichen Angelegenheiten" aus. Um die Technik muss sich aber laut Psyonix Studios niemand mehr sorgen: Die Rocket League-Macher wissen nach eigenen Angaben nämlich schon sehr genau, wie Cross-Network Play funktioniert.

Mehr: In Rocket League wird bald auch Basketball gespielt

In einem Interview mit Gamespot hat Jeremy Dunham (Vizepräsident von Psyonix) gesagt, dass nur noch die entsprechenden Rahmenbedingungen geschaffen werden müssten:

Die einzige Sache, die wir jetzt noch tun müssen, ist herauszufinden, wo wir politisch mit allen stehen. Dann heißt es Volldampf voraus, um die Lösung zu vollenden, mit der wir schon begonnen haben.
Technisch funktioniert alles, wir haben es hingekriegt und brauchen nur noch ein kleines bisschen Zeit, um alles in Gang zu bringen. Aktuell trifft es Spannung wohl am Besten. Wir wollen einfach nur da rein und es verwirklichen. Euphorie ist wahrscheinlich ein anderes Wort, das ich in dem Zusammenhang benutzen würde. Wir sind einfach aufgeregt.

Währenddessen hoffen wir darauf, dass Sony sich einen Ruck gibt und das Feature ermöglicht. Die Spieler auf allen Systemen dürften es ihnen danken: Mehr Rocket League-Fans bedeuten natürlich auch mehr mögliche Matches und damit eventuell eine längere Lebensdauer der Spiele.

Rocket League nimmt jetzt schon eine Vorreiterrolle ein und ermöglicht es sowohl Xbox One-, als auch PS4-Spielern, mit der PC-Community zu zocken.

Glaubt ihr, wir werden bald alle gemeinsam spielen?

Community Autor
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel Rocket League-Macher wissen schon, wie man PS4 & Xbox One vereint

22b718acf9dd40969ae556bc9b7468cf