Das Spiel kommt ins Kino

Sam Raimi verfilmt Warcraft

So sieht es aus in WoW
© techngames.wordpress.com
So sieht es aus in WoW

Wie die Variety berichtet, wird Sam Raimi den Regisseur für die bereits seit Jahren geplante Verfilmung von „Warcraft“ geben. Bereits vor mehr als drei Jahren hatten Legendary Pictures und die Spieleschmiede Blizzard sich auf die Verfilmung geeinigt. Nach langem Warten geht das Projekt nun also in die heiße Phase. Warner Bros. ist zuständig für den Vertrieb und kofinanziert das Projekt. Charles Roven (der Produzent von The Dark Knight) ist ebenso an Bord.

Sam Raimi wird sich der Spiele-Verfilmung nach Spiderman 4 widmen, der Anfang nächsten Jahres gedreht werden wird. „Im Grunde ist Warcraft eine fantastische, actionreiche Geschichte“, sagte der Regisseur – auch wenn zur Geschichte des Films noch nichts bekannt ist und ein Drehbuch noch nicht existiert. Im Grunde ist es auch vollkommen egal, was Sam Reimi und der noch zu verpflichtende Drehbuchautor aus der Geschichte machen werden: Denn die Fanbase des Warcraft-Franchises ist riesig; weltweit zählt allein das Massively-Multiplayer-Online-RPG „World of Warcraft“ über 11 Millionen Nutzer, die einen Film über ihr Paralleluniversum sicher mit Begeisterung sehen werden.

Seit dem Jahr 1994 kämpfen in Azeroth Menschen gegen Orks und allerlei andere Völker, die mit zahlreichen Fortsetzungen und Erweiterungen dazugekommen sind. Die jüngste Erweiterung zu „World of Warcraft“ verkaufte sich allein am ersten Tag nach der Veröffentlichung 2,8 Millionen mal – kein Wunder, dass das Franchise es auch ins Kino schafft.

Es könnte trefflich darüber gestritten werden, ob die Welt einen solchen Film braucht – und ob die Spieler, die ohnehin das Gros ihrer Zeit in ihrer Parallelwelt verbringen, sich auch noch im Kino mit Warcraft beschäftigen müssen. Aber letztlich hängt es nur von Sam Raimi und seinem Stab ab, was aus der Verfilmung wird. Ich für meinen Teil werde den Film unter einer Bedingung auf jeden Fall sehen: Wenn Mr. T mit an Bord ist und seinen Nachtelfirokesen spielt:


Charles Roven

moviepilot Team
du folgst
entfolgen
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Sam Raimi verfilmt Warcraft