Schreibt Mass Effect: Andromeda-Autor jetzt an Destiny 2?

Bekommt Destiny 2 etwa eine richtige Handlung?
© Activision
Bekommt Destiny 2 etwa eine richtige Handlung?
Destiny 2 - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Reddit Gaming hat es entdeckt: Chris Schlerf, Hauptautor von Mass Effect: Andromeda verlässt BioWare Montreal. Das hat er in einer Reihe von Tweets bekannt gegeben. Für Mass Effect: Andromeda sollte das keine größeren Auswirkungen haben. Die Handlung für das Action-RPG dürften Schlerf und sein Team schon längst abgeschlossen haben.

Mehr: Destiny 2 erscheint 2017, neue Inhalte schon im Frühling

Die neue Anstellung von Schlerf dürfte da schon interessanter sein. Er beginnt nämlich bei Bungie zu arbeiten und damit kommt er natürlich zu Destiny. Das verrät inzwischen auch sein Twitter-Profil. Die Frage ist nur, ob es dabei noch um die kommende Erweiterung für Destiny geht oder Schlerf viel mehr für Destiny 2 geholt wurde. Destiny wird auch für die quasi nicht-existente Handlung kritisiert, vielleicht will Bungie das für das Sequel vermeiden.

Mehr: Mass Effect: Andromeda – So spielt sich die erste Stunde des RPGs

Mass Effect: Andromeda soll noch in diesem Jahr erscheinen und wird laut Schlerf eine beeindruckende Erfahrung sein. Für Destiny steht dieses Jahr noch ein großes Update im Frühling und eine Erweiterung zum Ende des Jahres an. 2017 erscheint dann mit Destiny 2 die Fortsetzung des MMO-Shooters.

Wünscht ihr euch mehr Story von Destiny 2?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Schreibt Mass Effect: Andromeda-Autor jetzt an Destiny 2?