So wurde Dragon Age: Inquisition von Captain America beeinflusst

Dragon Age: Inquisition - Eindringling
© Bioware/Electronic Arts
Dragon Age: Inquisition - Eindringling
Dragon Age: Inquisition - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Dragon Age: Inquisition wurde unter anderem von den Filmen Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes und Captain America 2: The Return of the First Avenger beeinflusst. Auf den ersten Blick haben die drei Titel zwar nur recht wenig miteinander gemeinsam, bei näherem Hinsehen entpuppen sich dann aber doch Gemeinsamkeiten. Worin die genau bestehen und was sich Bioware von den beiden Filmen abgeschaut hat, haben Lead Writer Patrick Weekes und Narrative Presentation Lead John Epler auf der diesjährigen GDC genauer erläutert.

Mehr: Dragon Age-Autor David Gaider verlässt BioWare nach 17 Jahren

In erster Linie geht es hier um den im September 2015 veröffentlichten Dragon Age Inquisition-DLC Eindringling. Die Erweiterung führt viele der im Hauptspiel angelegten Handlungsstränge zu Ende und klärt einige der drängendsten Fragen. Diese Schlussfolgerung wäre laut den Bioware-Entwicklern ohne die oben genannten Filme nicht möglich gewesen. Denn von dort stammen Teile der übergreifenden thematischen Vision, die Dragon Age: Inquisition als Gesamtwerk (inklusive des Eindringling-DLCs) zugrunde liegen.

Mehr: Ein Abschied im Test zu Dragon Age: Inquisition - Eindringling

Bei der Spiele-Entwicklung kann helfen, sich möglichst früh für eine möglichst genaue thematische Vision zu entscheiden. Diese sollte dann kritisiert und überarbeitet werden, bis sich alle Beteiligten darauf einigen und festlegen können. Steht die Vision einmal fest, dürfe sie allerdings nicht mehr abgewandelt werden: Das übergeordnete Ziel sollte sein, der Kern-Vision stets treu zu bleiben.

Dazu gehört zum Beispiel auch das Motiv der charakterlichen Entwicklung der Dragon Age: Inquisition-Hauptfigur – vom anfänglichen Skeptiker hin zu jemandem, der tatsächlich an eine Sache glaubt. Wie zum Beispiel Dr. Henry Jones Jr., der zu Beginn des Films Jäger des verlorenen Schatzes nur sehr wenig davon hält, nach der angeblich magischen Bundeslade zu suchen, nur um dann am Ende die Wahrheit hinter der Mythologie zu finden. Dragon Age: Inquisition - Eindringling hat dasselbe Ziel.

Von Captain America 2: The Return of the First Avenger hat sich Bioware das Infiltrations-Thema abgeguckt: S.H.I.E.L.D., eigentlich zum Schutze der Menschheit gedacht, wurde von der bösartigen Geheimorganisation HYDRA unterwandert. In Dragon Age: Inquisition - Eindringling kämpft die Inquisition mit ähnlichen Problemen.

Hättet ihr gedacht, dass diese beiden Filme für das RPG Pate standen?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel So wurde Dragon Age: Inquisition von Captain America beeinflusst

1ab8a1fc81c6460b91cf29ed1a998173