Star Wars: Battlefront – Erfolg übertrifft Erwartungen von EA

Star Wars: Battlefront
© Electronic Arts
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Star Wars: Battlefront hat erst vorgestern einige neue Karten spendiert bekommen (wir berichteten). Außerdem gibt es jetzt die Möglichkeit, private Matches zu starten und im selben Atemzug wurde endlich auch bekannt gegeben, wie die Inhalte des Season Pass' aussehen: Neben dem Todesstern erwartet uns zum Beispiel auch Bespin als zusätzlicher Schauplatz. Electronic Arts und DICE geben sich also allergrößte Mühe, die Battlefront-Spieler bei Laune zu halten beziehungsweise neue Käufer zu gewinnen. Offenbar recht erfolgreich: Wie bekannt gegeben wurde, sind mittlerweile über 13 Millionen Exemplare des Shooters an diverse Händler ausgeliefert worden. (via: Venture Beat)

Mehr: Star Wars: Battlefront überhäuft uns bald mit neuen Gratis-Inhalten

Selbstverständlich bedeutet das nicht unbedingt, dass auch 13 Millionen Exemplare des Spiels verkauft wurden. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei der Zahl um eine stolze Summe und gleichzeitig genau die Hausnummer, die EA angepeilt hatte. Die Investition in die Star Wars-Lizenz dürfte der Publisher also wohl kaum bereuen, ganz im Gegenteil. Offenbar soll uns Battlefront noch bis Anfang 2017 bei Laune halten, wenn der letzte große DLC erscheint. Ob bis dahin aber die Spielerzahlen nicht wieder rapide sinken werden, sei jetzt mal dahingestellt.

Mehr: Star Wars-Fan kann nicht programmieren, will aber Geld für RPG

Ich freue mich jedenfalls über die neuen Karten, die auch denjenigen zur Verfügung stehen, die sich gegen den Season Pass entschieden haben. Weil ich aber auf jeden Fall auch auf Bespin und dem Todesstern wild um mich ballern will, muss ich mir das Ding vielleicht doch noch irgendwann zulegen. Es müsste allerdings auch nicht mit rechten Dingen zugehen, wenn zum nächsten Star Wars-Kinofilm nicht auch ein großes Star Wars-Spiel erscheint.

Freut ihr euch auf die DLCs? Glaubt ihr, Star Wars: Battlefront kann sich langfristig halten?

Community Autor
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."

Deine Meinung zum Artikel Star Wars: Battlefront – Erfolg übertrifft Erwartungen von EA

D9a8c761ca3c4b4694f1a8fbebb74431