Star Wars: Battlefront
© Electronic Arts
Star Wars: Battlefront

Multiplayer

Star Wars: Battlefront – Erstes Gameplay von der E3

Star Wars: Battlefront - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Update: Die Meldung wurde in der Zwischenzeit um aktuelle Informationen erweitert.

Electronic Arts schließt seine E3-Pressekonferenz mit den ersten Gameplay-Szenen zu Star Wars: Battlefront ab. Ob es dem Publisher damit gelingt, die Spieler von seiner Neuinterpretation der Battlefront-Serie zu überzeugen?

Mehr: Star Wars: Battlefront hat weder Klassen noch Squads

Viele Spieler sind enttäuscht davon, dass der Multiplayer-Shooter wohl weniger Features bieten wird als die Vorgänger –Stichwort: Weltraumschlachten. Auch sorgte die Ankündigung für Unmut, das Spiel werde zum Launch 12 Maps bieten.

Mehr: EA und der berühmte Schuss in den Ofen

Zumindest können wir uns nicht darüber beschweren, dass EA zu wenig Gameplay-Material veröffentlicht hätte. Der Trailer umfasst immerhin etwa fünf Minuten und zeigt die Schlacht um Hoth, die bereits viele Facetten von Star Wars: Battlefront abdeckt. Außerdem dürfen wir uns über den Auftritt von zwei Star Wars-Ikonen freuen.

Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November für PC, PS4 sowie Xbox One

Wie bewertet ihr das erste Gameplay-Material von Star Wars: Battlefront?

moviepilot Team
SetupWizard Philipp Neubauer
du folgst
entfolgen
Alles runter.

Deine Meinung zum Artikel Star Wars: Battlefront – Erstes Gameplay von der E3

1c7e43a26f8c4230b52548ece6ecee9b