Frohe Weihnachten

Steam-User missbrauchen Valves neue Weihnachtsauktion

So schnell werden tolle Aktionen unbrauchbar
© Valve
So schnell werden tolle Aktionen unbrauchbar

Eigentlich klingt Valves neueste Steam-Aktion, die passend zum Weihnachtsgeschäft startete, wunderbar durchdacht. Anstatt die unzähligen Community-Items, die sich über die Zeit im eigenen Profil ansammeln, einfach dort vergammeln zu lassen, können die User die Trading Cards, Emoticons und Co. ganz einfach recyceln und dadurch sogenannte Gems sammeln.

Mit diesen Edelsteinchen darf dann an der großen Steam Holiday Auction teilgenommen werden. Für 2000 ausgewählte Spiele kann dann ein Gebot abgegeben werden, wer die meisten Edelsteine setzt, bekommt das Spiel, die anderen Mitbieter gehen leer aus, bekommen aber ihre Edelsteine zurück. Insgesamt werden 100 Exemplare pro Spiel versteigert, was insgesamt 200.000 Titel bedeutet, die Valve bis zum 18. Dezember versteigert.

Nur leider ist das System nicht ganz so ausgereift wie Valve gedacht hat, denn Reddit-User brauchten nicht lange, um zu erkennen, dass sich das Ganze auch missbrauchen lässt und manche User schon Unmengen an Edelsteinen generiert haben, mit denen sie fleißig an den Auktionen teilnehmen.

Valve ist ebenfalls auf den Glitch aufmerksam geworden und hat die Aktion mittlerweile vorerst gestoppt. Bis die Problematik behoben wurde, liegen die Auktionen auf Eis. Wie Valve mit bereits investierten Edelsteinen oder recycelten Community-Items verfahren wird, ist noch unklar.

Das offizielle Ende der Auktionen, der 18. Dezember, könnte aber auch ein Grund zur Freude sein. Laut der japanischen PayPal-Sparte ist für dieses Datum nämlich der Start des berühmt-berüchtigten Steam Winter Sales geplant.

Wolltet ihr euch an den Auktionen beteiligen?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.

Deine Meinung zum Artikel Steam-User missbrauchen Valves neue Weihnachtsauktion

40da98f67f4c4fcbb823a8589cc0799d