The Division – Das erwartet euch mit dem ersten Patch

The Division
© Ubisoft
The Division
Tom Clancy's The Division - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Nach den beiden großen Betas gab es natürlich massenweise Feedback zu Tom Clancy's The Division. Ubisoft hat darauf gehört und einige Verbesserungen am Spiel vorgenommen. Natürlich dabei: Bugfixes So werdet ihr nach einem Log in in euren Ubisoft-Account beispielsweise nicht mehr zurück zum Startbildschirm geschickt und auch das Einloggen auf Servern wird vereinfacht. Auch gegen eine Glitches, die einem unfaire Vorteile geben, ist vorgegangen worden und illegale Aktivitäten von Nutzern sollen besser erkannt werden.

Mehr: The Division verzichtet komplett auf Mikrotransaktionen

Neben diesen eher technischen Aspekten gibt es auch einige Updates im Gameplay. Wer schon immer eher ungeduldig durch Tutorial-Screens geklickt hat und dann später merkte, dass er doch mehr Informationen braucht, hat Glück: Tutorials sind jetzt jederzeit wieder einsehbar. Außerdem gibt es ein Hilfemenü, wo ihr auch all die kleinen Hinweise aus dem Ladebildschirm wiederfindet. Und wenn ihr Schwierigkeiten mit dem Einsammeln von Loot habt, sagt euch das Spiel jetzt, woran es denn scheitert.

Mehr: So hübsch ist The Division auf dem PC

Auch die Weltkarte gibt euch jetzt eine bessere Übersicht über alles, was wichtig ist. Alle eure Missionen könnt ihr hier ebenso direkt einsehen wie die nötigen Filterlevel der infizierten Zonen. Sogar euer Aussehen könnt ihr jetzt leichter verwalten und so immer mit dem schicksten Outfit durch New York laufen.

The Division erscheint am 08.03. für PC, PS4 und Xbox One.

Community Autor
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel The Division – Das erwartet euch mit dem ersten Patch

61d6984992ff451280d6f3cf0a295bf9