The Division — Diese Änderungen stecken im ersten Patch

The Division
© Ubisoft
The Division
Tom Clancy's The Division - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Am 08. März erscheint The Division und wird von den Entwicklern wohl bereits noch vor der ersten Spielsitzung mit einem umfangreichen Patch bedacht. Der Reddit-User Gus_Gus123 hat so offenbar im Pre-Download der PC-Version eine entsprechende Text-Datei entdeckt, die die Details von Version 1.1 verrät. Dieser Patch dreht sich offenbar vor allem um Verbesserungen der Grafikleistung und das Beheben bekannter Bugs.

Mehr: The Division — Sind wir die Bösen?

Besonders nennenswert sind verbesserte Ampel-Licht-Effekte und schönere Übergänge der verschiedenen Zeit- und Wetterkombinationen. Außerdem wird es möglich werden, die Ausrüstung anderer Spieler im Detail anzusehen und zu untersuchen — für ein MMORPG eine nicht zu unterschätzende Fähigkeit. Dazu kommt schließlich ein überarbeiteter Geschützturm, der in der Dark Zone nun keine Spieler mehr unter Beschuss nimmt, die nicht den Rogue-Status tragen. Das dürfte viele kompetitive Agenten, die einfach nur herumwandern wollen, freuen.

Die Patch-Notes findet ihr in aller Ausführlichkeit hier.

The Division erscheint am 08. März 2016 für PC, Xbox One und PS4.

Die Aufregung steigt — bei euch auch?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Ich weiß doch auch nicht.

Deine Meinung zum Artikel The Division — Diese Änderungen stecken im ersten Patch