The Division hat eine Loot Cave & so findet ihr sie

Tom Clancy's The Division - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Kürzlich berichteten die Kollegen von Gamestar über eine besonders günstige Grinding-Gelegenheit in Tom Clancy's The Division dem sogenannten Bullet King Exploit, der mit der Loot Cave in Destiny vergleichbar ist. Mittlerweile befindet sich dieser Fehler aber auf dem besten Weg zur Behebung, wie ebenfalls von Gamestar gemeldet wird. Falls ihr dabei also noch High-Level-Ausrüstungsgegenstände abgreifen wollt, solltet ihr euch beeilen.

Mehr: The Division ist auf der Xbox jetzt beliebter als Call of Duty

Im oben zu sehenden Video zeigt euch der YouTuber twonk wie es gemacht wird. Im Grunde lauft ihr in The Division immer nur aus dem Safehouse namens Autumn's Hope heraus und betretet es wieder, nachdem ihr den Feind namens Bullet King umgelegt habt. Wenn ihr die ihn umringenden Charaktere dabei nicht tötet, respawnt der Elite, wenn ihr das Safehouse wieder betretet.

Um Bullet King aufzuspüren, haltet ihr euch bei Autumn's Hope rechts und biegt ab, lauft die Straße entlang und lasst dabei einen gelben Müllwagen hinter euch. Dort angelangt, erwartet euch eine Reihe Gegner, zu denen auch Bullet King zählt. Wirklich wichtig ist dabei, dass ihr nicht seine gesamte Kämpferriege umlegt, sonst taucht der Elite nicht noch einmal auf. Wie twonk im obigen Video erwähnt, ist es aber auch kein Beinbruch, wenn euch einer von ihnen in die Schusslinie läuft.

The Division ist seit dem 08. März 2016 für PS4, Xbox One sowie PC erhältlich.

Habt ihr den Bullet King Exploit ausprobiert?

moviepilot Team
GrumpyConny Conny Thiel
du folgst
entfolgen
Winterkind. Lipstick stains & video games. Mythical Beast. In einer festen Beziehung mit Kaffee.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel The Division hat eine Loot Cave & so findet ihr sie

F6a55135913d4ff8a149f211f8033771