Content für alle

The Witcher 3 kommt mit 16 Gratis-DLCs

Erweiterungen sind bei The Witcher 3 kostenlos
© CD Projekt
Erweiterungen sind bei The Witcher 3 kostenlos

Eigentlich sollte The Witcher 3: Wilde Jagd noch in diesem Jahr erscheinen, dann wurden Fans allerdings auf Februar 2015 vertröstet. Bereits der Vorgänger The Witcher 2: Assassins of Kings wartete mit allerhand DLCs auf. Wie CD Projekt nun bekanntgegeben hat, wird der dritte Teil diesen Trend fortsetzen.

Diese Neuigkeit an sich ist schone eine gute, das polnische Studio setzt allerdings noch einen drauf und kündigte gleichzeitig an, dass ihr für die 16 Erweiterungen keinen Cent bezahlen müsst. Die DLCs werden für jede Plattform erhältlich sein und setzen keine Vorbestellung voraus. Jeder, der The Witcher 3 kauft, wird auch Zugang zu den Bonus-Inhalten bekommen. Auch die Version, die ihr erwerbt, beeinflusst nicht die Verfügbarkeit der Erweiterungen.

Der Plan ist, die DLCs in Bundles à 2 Stück im Wochentakt zu veröffentlichen. Das erste Bundle soll einen Tag nach Release verfügbar sein, die anderen sollen alle sieben Tage folgen. Bislang wurden nur vier der 16 DLCs enthüllt. Dabei handelt es sich um ein Rüstungsset, ein verändertes Aussehen von Geralt und Yennefer sowie eine komplett neue Quest.

The Witcher 3 erscheint am 25. Februar 2015 für PC, PS4 und Xbox One. Oben findet ihr das beeindruckende Intro, das vor Kurzem Weltpremiere feierte.

moviepilot Team
SetupWizard Philipp Neubauer
du folgst
entfolgen
Alles runter.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel The Witcher 3 kommt mit 16 Gratis-DLCs