Unzufriedener Spieler tauscht PS4 in zwei Jahren über 30 Mal um

Irgendwas stimmt damit doch nicht
© Sony
Irgendwas stimmt damit doch nicht

Jeder hat mal Pech, das gehört irgendwie zum Leben dazu. Doch ich bin mir nicht sicher, ob JediRabbit, ein berüchtigter User im offiziellen PlayStation-Forum, wirklich einfach nur ein Pechvogel ist. Egal, wie sehr er sich auch bemüht, an seiner PS4 gibt es immer irgendwas, das ihn stört. Also tauscht er sie um, das ist ja auch vollkommen legitim. Und dann tauscht er sie noch einmal um und noch einmal. Mittlerweile hat er seine PS4 in zwei Jahren über 30 Mal zurückgegeben.

Mehr: Dieb will PS4 klauen, indem er sie sich in die Hose steckt

Dabei scheint JediRabbit wirklich nur besorgt zu sein, ob er nicht schon wieder eine fehlerhafte Konsole erhalten hat. Über 1800 Beiträge hat er schon im PlayStation-Forum hinterlassen und immer wieder geht es um technische Defekte oder andere Problemchen. Die größten Schwierigkeit scheinen JediRabbit die Lüfter der PS4 zu bereiten, denn die sind je nach Spiel eigentlich zu laut. Das hört er vor allem dann, wenn er mit seinem Ohr ganz nahe an die Lüfter geht.

Angeblich gibt es ein Verhältnis von 50-50, wenn es um zu laute PS4-Lüfter geht, wusstet ihr das? Keine Sorge, JediRabbit erkannte das auch erst nach seiner sechsten PS4. Aber auch danach wurde es nicht wirklich besser. Seine neuen Konsolen wurden plötzlich auch viel zu heiß, kann Sony denn nicht endlich mal ein größeres Gehäuse bauen? Und dann war da noch die PS4, die für eine halbe Sekunde einfror, als er bei Killzone: Shadow Fall seine Waffe abgefeuerte. Das muss an der Konsole liegen.

Mehr: Wurde hier die seltenste Konsole aller Zeiten entdeckt?

Und natürlich versagten dann auch irgendwann seine Controller und schalteten sich mitten in einem FIFA-Match einfach ab. Seltsam, das ist bei seinen 20 (!!!) Konsolen vorher aber nicht passiert. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob JediRabbit jemals seinen Frieden finden wird.

Auf Nachfrage gab er mittlerweile an, dass er schon über 30 Konsolen zurückgegeben hat. Ich weiß nicht einmal, wie er das geschafft hat! (via Crave Online)

Ich drücke ihm die Daumen.

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Unzufriedener Spieler tauscht PS4 in zwei Jahren über 30 Mal um

326bb521d441431f8bdf481afb2c51a1