Keine 6-Monate-Option mehr

Wird Elder Scrolls Online endlich Free to Play?

The Elder Scrolls Online
© ZeniMax Online/Bethesda
The Elder Scrolls Online

Die meisten Menschen bekommen beigebracht, langfristig zu planen. Bethesda und ZeniMax Online Studios verabschieden sich gerade mit The Elder Scrolls Online von dieser Idee - zumindest, was die Bezahl-Optionen angeht. Denn in TESO gibt es kein 180-Tage-Abo mehr, es wurde ersatz- und kommentarlos gestrichen. Aber vielleicht steckt dahinter eine ganz andere, noch längerfristige Idee. Genau die könnte innerhalb der nächsten 180 Tage Gestalt annehmen. Viele Spieler und Beobachter vermuten, dass sich hinter dem Streichen der Abo-Option die Entscheidung verbergen könnte, TESO auf ein Free to Play-Konzept umzustellen. (via: Kotaku)

The Elder Scrolls Online hat es nicht geschafft, den Platzhirsch World of Warcraft vom MMORPG-Thron zu stoßen. Das Spiel wurde insgesamt mit eher gemischten Gefühlen aufgenommen und mit durchwachsenen Reviews bedacht. Daher erscheint es gar nicht unwahrscheinlich, dass Bethesda und ZeniMax Online Studios eventuell den Weg von Star Wars: The Old Republic gehen. Das MMORPG hat bereits ein Jahr nach Veröffentlichung auf Free to Play umgestellt. Selbst World of Warcraft hat zwischenzeitlich mit dem Gedanken gespielt und einige dahingehende Versuche gestartet.

Derweil warten Konsolenspieler immer noch auf eine The Elder Scrolls Online-Fassung für ihre Plattformen. Nach Monaten des Schweigens veröffentlichten die Verantwortlichen kürzlich einen Screenshot und den Hinweis, The Elder Scrolls-Fans könnten Neuigkeiten bezüglich der Konsolenversion im Frühjahr 2015 erwarten. Das Timing stimmt also schon mal. Sollte The Elder Scrolls Online dann irgendwann wirklich kostenlos werden, würden durch das Streichen der langfristigsten Bezahlmöglichkeit wenigstens keine Spieler vor den Kopf gestoßen, die bereits bezahlt haben. Warten wir es ab.

Spielt ihr The Elder Scrolls Online? Wenn nicht: Würdet ihr es spielen, wenn es gratis wäre?

moviepilot Team
Mave David Molke
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Wird Elder Scrolls Online endlich Free to Play?

37e465c02c5f42b8b50faecd3b481f8f