Release-Termin in Sicht

Darkest Dungeon zeigt, wie Early Access richtig geht

Darkest Dungeon
© Red Hook Studios
Darkest Dungeon
Darkest Dungeon - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Red Hook Studios, die Entwickler hinter dem Steam-Hit Darkest Dungeon, haben nun offiziell angekündigt, im Frühjahr 2016 den Early Access-Status ihres Spiels aufzuheben und einen finalen Release-Termin anzupeilen.

Mehr: Videospiele, ich will euch weinen sehen

Der strategische Dungeoncrawler ging im Februar diesen Jahres an den Start und begeisterte schnell unglaublich viele Spieler: Die Aufgabe, eine Reihe von emotional nicht unendlich belastbaren Abenteurern immer und immer wieder in Katakomben gegen Monster kämpfen zu lassen, erwies sich als unheimlich motivierend Aufgabe — aber vor allem das Engagement der Entwickler widerlegte viele Vorurteile, die Spieler gegenüber Early Access in ihren Köpfen mit sich herumtrugen.

Beinahe wöchentlich brachte das Team neue Updates heraus, die sowohl das Feedback der Spieler umsetzten als auch völlig neue Level und Charakterklassen einführten. Nun, mit der Aussicht auf einen festen Release-Termin im Frühjahr 2016, könnte Darkest Dungeon als eines der wenigen Early Access-Spiele das umstrittene Geschäftmodell komplett und erfolgreich durchspielen.

Spielt ihr bereits Darkest Dungeon? Oder was muss euch noch überzeugen?

moviepilot Team
R3nDom Dom Schott
du folgst
entfolgen
Ich weiß doch auch nicht.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Darkest Dungeon zeigt, wie Early Access richtig geht